Nachrüst-SicherheitsEXPERTEN

Sicherheitsrelevante Problemzonen erkennen und wirkungsvolle Vorsorgemaßnahmen umsetzen, z.B. mit einer Nachrüstung von wirkungsvollen Sicherheitsschlössern, Pilzkopfverriegelungen, Panzerriegel, Sperrbügel usw.


 

Schirrmacher Sicherheitstechnik GmbH Nümbrecht - Nümbrecht

Karl-Benz-Strasse 8
51588 Nümbrecht
Tel.: +49 (0) 2293 . 81615-0
E-Mail:
Zur Homepage
Kontakt aufnehmen

Schirrmacher Sicherheitstechnik GmbH Nümbrecht

Fachgebiete: Fenster, Türen, Nachrüster, Überwachungskonzepte

Schwachstellenanalyse

Sicherheitsrelevante Problemzonen gibt es rund um Haus und Wohnung eine ganze Menge. Wichtig ist es, sie zu erkennen und entsprechend wirkungsvolle Vorsorge-Maßnahmen umzusetzen. Die Statistik besagt, nahezu 45% der im Versuchsstadium gescheiterten Wohnungseinbrüche sind durch vorhandene Sicherheitseinrichtungen verhindert worden.

Fenster-/ Terrassentür-Sicherungen – verdeckt liegend

Fenster, Balkon- und Terrassentüren, insbesondere wenn mit Glasbesatz und leicht erreichbar – z.B. im Parterrebereich – sind bei Einbrechern sehr beliebt: Laut Statistik „passieren“ hier rund 80% der Einbrüche. Für Neufenster nach DIN EN 1627 Widerstandsklassen RC 2 bis RC 3 und in der Nachrüstung nach DIN 18104, Teil 1 und 2, soweit technisch umsetzbar. Pilzkopfverriegelung PM 14/18® aus Stahl oder hochfesten Legierungen, für Fenster und Terrassentüren, zwangsgeführte, einbruchhemmende Verriegelungen, als nachrüstbare Produkte mit maximalem Bedienungskomfort für Holz-, Kunststoff- und Aluminiumfenster. Man benötigt kein neues Fenster. Die tatsächliche Anzahl der Schließteile ist vom Breiten- und Höhenverhältnis des Fensters/ der Terrassentür abhängig. Eck- und Scherenlager sind keine sicherheitsrelevanten Bauteile.

Wir empfehlen:
Die wirksame Nachrüstungen mit Pilzkopfverriegelungen – preisgünstig, gleichbleibende Bedienungsführung, an nahezu 98% aller Holz-/Kunststofffenster und Terrassentüren nachträglich einsetzbar, dass Alter der Fensteranlagen spielt keine Rolle.

Dachfenster

Dachfenster, auf den ersten Blick eher ungefährdet, werden zum Ziel von Einbrechern, wenn „Steighilfen“ zur Verfügung stehen. Zu sichern mit speziellen Aufsatzschlössern, mit 90 Grad Verriegelungen oder Originalverschlüssen der Hersteller, z.B. Velux.

Haustüren

Abbrechen des Zylinders, Einschlagen des Glases, Öffnen mit Nachschlüsseln – einige Beispiele aus der Statistik, allerdings erfolgen nur rund 9% der Einbrüche in Einfamilienhäuser durch die Tür. 

  • Mehrfachverriegelung in Schwenk- oder Linearriegelausführung.
  • Sicherheitsgarnituren mit Kernziehschutz, sowie Aufbohrschutz für Garnituren und Rosetten.
  • Verriegelbare Aufsatzschlösser. Innen und Aussen schließbar.
  • Einbruchhemmender Zylinder KESO nach DIN und VdS Klasse B.
  • Weitere Sicherheitsmaßnahmen sowohl durch Sicherheitsverglasung der Klasse A3 bzw. EN 356, auch durch Vergitterungen der Lichtausschnitte.

 

Terrassentüren

Fenster, Balkon- und Terrassentüren, insbesondere wenn mit Glasbesatz und leicht erreichbar – z.B. im Parterrebereich – sind bei Einbrechern sehr beliebt: Laut Statistik „passieren“ hier rund 80% der Einbrüche.  Für Neufenster nach DIN EN 1627 Widerstandsklassen RC 2 bis RC 3 und in der Nachrüstung nach DIN 18104, Teil 1 und 2, soweit technisch umsetzbar.nach DIN 18104 umsetzbar. Pilzkopfverriegelung PM 14/18® aus Stahl oder hochfesten Legierungen, für Fenster und Terrassentüren, zwangsgeführte, einbruchhemmende Verriegelungen, als nachrüstbare Produkte mit maximalem Bedienungskomfort für Holz-, Kunststoff- und Aluminiumfenster. Man benötigt kein neues Fenster. Die tatsächliche Anzahl der Schließteile ist vom Breiten- und Höhenverhältnis des Fensters/ der Terrassentür abhängig. Eck- und Scherenlager sind keine sicherheitsrelevanten Bauteile.

Wir empfehlen:
Die wirksame Nachrüstungen mit Pilzkopfverriegelungen – preisgünstig, gleichbleibende Bedienungsführung, an nahezu 98% aller Holz-/Kunststofffenster und Terrassentüren nachträglich einsetzbar, dass Alter der Fensteranlagen spielt keine Rolle.

Steighilfen

Wie eine Einladung mag es Einbrecher anmuten, wenn sie auf Steighilfen zurückgreifen können um ans Ziel zu kommen. Das betrifft aber nicht nur die klassische „Leiter“, die versehentlich im Garten liegt, sondern alle Möglichkeiten, die den unmittelbaren Zugriff auf jegliche Gebäudeöffnung ermöglichen.

Nebeneingangstüren

Häufig im privaten Sicherheitskonzept „übersehen“, Zugänge über Garagen, Kellerabgänge aber auch Lichtschächte etc. – rund 7% der Einbrecher kommen über diese Zugänge ans Ziel. Auch diese Schwachstellen werden bei uns im Gesamtkonzept immer mit berücksichtigt.

  • Panzerriegel und deren Befestigung im Mauerwerk.
  • Sperrbügelausführung für Anwesenheitsschutz.

 

Zuständig für Nordrhein-Westfalen

Als Spezialisten mechanischer Sicherheitstechnik befassen wir uns seit vielen Jahren in erster Linie mit dem Thema Einbruchschutz Türen und Einbruchschutz Fenster durch Schlösser und Beschläge – unter besonderer Berücksichtigung der Pilzkopfverriegelung. Weitere dazugehörige Betätigungsfelder sind Sicherheitsverglasungen, Fenstergitter, Scherengitter, einbruchhemmende Türen, einbruchhemmende Fenster und wirkungsvolle Sicherheitsschlösser sowie spezielle Schutzbeschläge u. v. m.  Einbruchschutz auf Basis polizeilicher Empfehlungen und Erfahrungen.


Huber Schließtechnik GmbH & Co.KG - Freising

Alte Poststraße 7
85356 Freising
Tel.: +49 (0) 8161 148046 -0
E-Mail:
Zur Homepage
Kontakt aufnehmen

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 8.30 Uhr - 18 Uhr

Huber Schließtechnik GmbH & Co.KG

Fachgebiete: Nachrüster, Alarmanlagen, Videoüberwachung, Brandmeldeanlagen/Rauchmelder, Überwachungskonzepte, Tresore

Wir sind Ihr erfahrener Fachkompetenzpartner mit einer über 25-jährigen Erfolgsgeschichte (Gründung im Jahr 1988) am Standort Freising. Wir arbeiten sowohl mit gewerblichen Auftraggebern, Bauträgern und öffentlichen Einrichtungen, als auch mit privaten Endkunden zusammen und können hier viele langjährige Partnerschaften vorweisen.

Unsere Kernkompetenzen für Sie:

  • Schließtechnik allgemein
  • Schließanlagen mechanisch/mechatronisch/digital
  • Zutrittskontrollen offline/online
  • Alarmanlagen (Funk) und digitale Videotechnik
  • Brand- und Rauchwarnmelder ("zertifizierte Fachkräfte für Rauchwarnmelder")
  • Sicherheitstechnik allgemein (aufgenommen im aktueller LKA Errichternachweis)
  • Nachrüstung von Sicherheits-Fensterbeschlägen (Pilzkopfverriegelungen)
  • Flucht- und Rettungswegtechnik, inklusive Wartung
  • Schlüssel, Schlösser
  • Türschließer und -beschläge
  • Briefkastenanlagen
  • Tresore
  • Service & Beratung für individuelle Lösungen
  • After-Sales-Service (z.B. Kundendienst, Wartung)

Für Notfälle bietet Ihnen die Huber Schließtechnik einen 24-Stunden-Notdienst an. Unsere erfahrenen Techniker, welche aus den unterschiedlichsten Gewerken (z.B. Schlosser, Elektriker, Schreiner) kommen, verfügen alle über vollausgestattete Servicefahrzeuge, um Sie schnellstmöglich und tatkräftig bei auftretenden Problemen zu unterstützen. Eine serviceorientierte und individuelle Kundenberatung  und -betreuung versprechen wir Ihnen bereits heute. 


 

Alte Römerstraße 13
85435 Erding
Tel.: +49 (0) 81 22 229 77 13
E-Mail:
Zur Homepage
Kontakt aufnehmen

NMC Unternehmensgruppe Döring GmbH

Fachgebiete: Fenster, Türen, Nachrüster, Alarmanlagen, Videoüberwachung, Brandmeldeanlagen/Rauchmelder, Sicherheitsdienstleister, Überwachungskonzepte, Tresore

Security / Sicherheitsdienst

Unser Bereich Security / Sicherheitsdienst umfasst ein breites Spektrum an Dienstleistungen für Ihre Sicherheit, bei denen es auf den persönlichen Einsatz ankommt. Dazu stehen wir für Sie neben unserem Kerngebiet um die Orte Erding, Freising, Landshut, Starnberg, München, Ingolstadt, Rosenheim und Regensburg deutschlandweit bereit. Wir verbinden bundesweit Ihre Meldeanlagen für Einbruch, Brand, Überfall und Störungen mit unserer 24-Stunden-Notruf- und Service-Leitstelle.

Sicherheitstechnik

Mit unserer Sicherheitstechnik schützen wir Ihre Warenwerte, Erbstücke, Gebäude, Privat- und Gewerberäume dauerhaft vor Einbruch, Diebstahl und Vandalismus.

Von der Planung über die Montage bis zur Wartung der mechanischen und elektronischen Sicherheitssysteme bieten wir Ihnen zuverlässige Gesamtlösungen.

Dank unserer langjährigen Erfahrung und dem geballten Fachwissen unserer Mitarbeiter sind wir in der Lage, die unterschiedlichsten Sicherheitslösungen flexibel für Ihre spezifische Situation umzusetzen.


Haus für Sicherheit Querpass  - Holzgerlingen

Römerstrasse 14
71088 Holzgerlingen
Tel.: +49 (0) 7031 - 741515
Zur Homepage
Kontakt aufnehmen

Öffnungszeiten

Dienstag - Freitag von 10 Uhr - 18:30 Uhr
Samstag von 10 Uhr - 15:30 Uhr

Haus für Sicherheit Querpass

Fachgebiete: Fenster, Türen, Kellerschachtsicherungen, Nachrüster, Alarmanlagen, Brandmeldeanlagen/Rauchmelder, Sicherheitsdienstleister, Smart Home, Tresore

Unser Wissen schützt Ihr Zuhause:
Wir wissen, welche Schwachstellen Einbrecher ausnutzen. Und: Wir können Sie effektiv schützen!
Einbrecher erkunden die Schwachstellen Ihres Hauses zumeist ganz „offiziell". Perfekt als Prospektverteiler getarnt betreten sie Ihr Grundstück. Mit erfahrenem Blick können sie so schon bis zu Ihrer Haustür vordringen. Und falls auf das Klingeln an Ihrer Haustür niemand öffnet (weil Sie täglich zur Arbeit sind oder im Urlaub), werden heimlich Markierungen angebracht, um so einen Überblick zu erlangen, wann Sie zuhause sind und wann nicht.


Schwachstellen Fenster und Türen :
Sicherheitslücken – Einbrecher nutzen Schwachstellen! Die Schwachstellen liegen bei Einfamilienhäusern überwiegend an Fenstern und Fenstertüren. Rund 80 Prozent der Einbrüche werden hierüber verübt.Die Schwachstellen bei Mehrfamilienhäusern sind Wohnungs- und Haustüren. Knapp 57 Prozent der Täter dringen über die Haus- und Wohnungstür ein, 43 Prozent kommen durch die Fenster. Der Faktor Zeit spielt eine große Rolle. Kommt der Täter nicht innerhalb von zwei bis fünf Minuten in das Gebäude, wird er sein Vorhaben in der Regel abbrechen und zum nächsten Objekt gehen. Deshalb spielt mechanische wie elektronische Sicherungstechnik eine entscheidende Rolle.

Wir führen aus:
Wirkungsvolle Nachrüstungen mit Pilzkopfverriegelungen bei gleichbleibender Bedienungsführung, an nahezu fast aller Holz-/Kunststofffenster und Terrassentüren nachträglich einsetzbar, dass Alter der Fensteranlagen spielt in der Regel keine Rolle, oder aufgesetzte Schutzmassnahmen nach Vds ausgeführt.

Dachflächenfenster:
Dachflächenfenster, sind auf den ersten Blick eher ungefährdet, werden aber zum Ziel von Einbrechern, wenn „Steighilfen“ zur Verfügung in der Nähe sind . Zu sichern mit speziellen Aufsatzschlössern, Spezial-Verriegelungen oder Originalverschlüssen der verschiedenen Hersteller.

Haustüren , Kellertüren , Wohnungstüren sowie Balkon- und Terassentüren und Nebeneingangstüren :
Brechen der Zylinder, Einschlagen des Glases, Eintreten und Aufhebeln oder Öffnen mit Nachschlüsseln – einige Beispiele aus der Statistik, allerdings erfolgen nur rund 8% der Einbrüche in Einfamilienhäuser durch die Tür. Mechanische oder elektrische Mehrfachverriegelungen in Schwenk- oder Linearriegelausführung. Sicherheitsgarnituren mit Kernziehschutz, sowie Aufbohrschutz für Garnituren und Rosetten. Verriegelbare Aufsatzschlösser und Querriegel. Innen und Aussen abschließbar. Einbruchhemmender Zylinder verschiedener Hersteller nach DIN und VdS Klasse B.
Weitere Sicherheitsmaßnahmen sowohl durch Sicherheitsverglasung nach DIN , auch durch Vergitterungen der Lichtausschnitte und Fenster..

Balkon und Terrassentüren:
Fenster, Balkon- und Terrassentüren sind meistens leicht erreichbar – z.B. im Erdgeschossbereich – sind bei Einbrechern sehr beliebt: Laut Statistik „passieren“ hier rund 80% der Einbrüche. Hier prüfen wir für Sie in wieweit die Fenster einbruchhemmend sind und wenn nicht wie man die individuell für Sie umrüsten kann durch verdeckte Beschläge nach DIN oder aufgesetzten Beschläge nach DIN und VdS. Wirkungsvolle Nachrüstungen mit Pilzkopfverriegelungen bei gleichbleibender Bedienungsführung, an nahezu 98% aller Holz-/Kunststofffenster und Terrassentüren nachträglich einsetzbar, dass Alter der Fensteranlagen spielt in der Regel keine Rolle. Oder aufgesetzte Schutzmassnahmen nach Vds ausgeführt

Wir über uns:
Wir werden von der örtlichen Polizei empfohlen und sind mit auf dem Adressnachweis vom LKA
In unserem Ladengeschäft in Holzgerlingen finden Sie auf einer Fläche von über 800 Quadratmetern auch immer die aktuelle Sicherheitstechnik. Durch ständige Schulungen bei Herstellern oder durch das System "Haus für Sicherheit" sind wir immer auf dem neuesten Stand, was neue Einbruchmethoden und deren Abwehr betrifft. Ebenso werden auch Neuerungen bei der Montage der Sicherungstechnik geschult, um ein Maximum an Widerstand dem Einbrecher entgegen zu setzen. Deshalb stehen wir Ihnen zur Verfügung in allen Fragen Rund um Sicherheit! Vom Ersatzschlüssel, über den Tresor oder Briefkasten, bis hin zur Alarmanlage finden Sie bei uns die komplette Lösung für Ihre Bedürfnisse. Geht nicht gibt´s nicht - für alle Anliegen hat unser Team eine Komplettlösung für Sie parat. Denn weil wir uns selbst das Prädikat „Fachhandel“ auf die Fahne schreiben, bilden die Beratung, der Service und die Montage einen wesentlichen Teil unserer Aufgaben.


Reiff Sicherheitstechnik - Sonnenbühl

Daimlerstraße 4
72820 Sonnenbühl
Tel.: +49 (0) 7128 927488
E-Mail:
Zur Homepage

Reiff Sicherheitstechnik

Fachgebiete: Fenster, Türen, Nachrüster, Alarmanlagen, Videoüberwachung, Brandmeldeanlagen/Rauchmelder, Tresore

Wir bieten zuverlässige, zertifizierte Alarmsysteme, sowie hoch moderne Videotechnik für jedes Objekt und können unsere Expertenempfehlungen mit Ihren individuellen Wünschen vereinen. Ob verkabelt oder kabellos, ob Neubau oder Bestandsgebäude, ob gewerblich oder privat. Wir finden gemeinsam mit Ihnen die sicherste Ausstattung für Ihr Objekt. Von der kleinen Wohnung bis hin zum gewerblichen Großobjekt. Ergänzend zum elektronischen Einbruchschutz bieten wir außerdem weitere Produkte rund um die Sicherheitstechnik an. Besuchen Sie unsere Homepage oder kontaktieren Sie uns direkt. Wir beraten Sie gerne!

 

  • ALARMANLAGEN
  • VIDEOTECHNIK
  • MECHANISCHE SICHERUNGEN
  • TRESORE
  • ELEKTRONISCHE TÜRSCHLÖSSER
  • BRIEFKÄSTEN

 

Ergänzend zum elektronischen Einbruchschutz bieten wir als Fachhandelspartner der Burg-Wächter KG außerdem weitere Produkte rund um die Sicherheitstechnik an.


Schirrmacher Einbruchschutz GmbH & Co. KG Berlin - Berlin

Waltersdorfer Straße 1a
12526 Berlin
Tel.: +49 (0) 30 67891453
E-Mail:
Zur Homepage
Kontakt aufnehmen

Schirrmacher Einbruchschutz GmbH & Co. KG Berlin

Fachgebiete: Fenster, Türen, Nachrüster, Überwachungskonzepte

Schwachstellenanalyse

Sicherheitsrelevante Problemzonen gibt es rund um Haus und Wohnung eine ganze Menge. Wichtig ist es, sie zu erkennen und entsprechend wirkungsvolle Vorsorge-Maßnahmen umzusetzen. Die Statistik besagt, nahezu 45% der im Versuchsstadium gescheiterten Wohnungseinbrüche sind durch vorhandene Sicherheitseinrichtungen verhindert worden.

Fenster-/ Terrassentür-Sicherungen – verdeckt liegend

Fenster, Balkon- und Terrassentüren, insbesondere wenn mit Glasbesatz und leicht erreichbar – z.B. im Parterrebereich – sind bei Einbrechern sehr beliebt: Laut Statistik „passieren“ hier rund 80% der Einbrüche. Für Neufenster nach DIN EN 1627 Widerstandsklassen RC 2 bis RC 3 und in der Nachrüstung nach DIN 18104, Teil 1 und 2, soweit technisch umsetzbar. Pilzkopfverriegelung PM 14/18® aus Stahl oder hochfesten Legierungen, für Fenster und Terrassentüren, zwangsgeführte, einbruchhemmende Verriegelungen, als nachrüstbare Produkte mit maximalem Bedienungskomfort für Holz-, Kunststoff- und Aluminiumfenster. Man benötigt kein neues Fenster. Die tatsächliche Anzahl der Schließteile ist vom Breiten- und Höhenverhältnis des Fensters/ der Terrassentür abhängig. Eck- und Scherenlager sind keine sicherheitsrelevanten Bauteile.

Wir empfehlen:
Die wirksame Nachrüstungen mit Pilzkopfverriegelungen – preisgünstig, gleichbleibende Bedienungsführung, an nahezu 98% aller Holz-/Kunststofffenster und Terrassentüren nachträglich einsetzbar, dass Alter der Fensteranlagen spielt keine Rolle.

Dachfenster

Dachfenster, auf den ersten Blick eher ungefährdet, werden zum Ziel von Einbrechern, wenn „Steighilfen“ zur Verfügung stehen. Zu sichern mit speziellen Aufsatzschlössern, mit 90 Grad Verriegelungen oder Originalverschlüssen der Hersteller, z.B. Velux.

Haustüren

Abbrechen des Zylinders, Einschlagen des Glases, Öffnen mit Nachschlüsseln – einige Beispiele aus der Statistik, allerdings erfolgen nur rund 9% der Einbrüche in Einfamilienhäuser durch die Tür. 

  • Mehrfachverriegelung in Schwenk- oder Linearriegelausführung.
  • Sicherheitsgarnituren mit Kernziehschutz, sowie Aufbohrschutz für Garnituren und Rosetten.
  • Verriegelbare Aufsatzschlösser. Innen und Aussen schließbar.
  • Einbruchhemmender Zylinder KESO nach DIN und VdS Klasse B.
  • Weitere Sicherheitsmaßnahmen sowohl durch Sicherheitsverglasung der Klasse A3 bzw. EN 356, auch durch Vergitterungen der Lichtausschnitte.

 

Terrassentüren

Fenster, Balkon- und Terrassentüren, insbesondere wenn mit Glasbesatz und leicht erreichbar – z.B. im Parterrebereich – sind bei Einbrechern sehr beliebt: Laut Statistik „passieren“ hier rund 80% der Einbrüche.  Für Neufenster nach DIN EN 1627 Widerstandsklassen RC 2 bis RC 3 und in der Nachrüstung nach DIN 18104, Teil 1 und 2, soweit technisch umsetzbar.nach DIN 18104 umsetzbar. Pilzkopfverriegelung PM 14/18® aus Stahl oder hochfesten Legierungen, für Fenster und Terrassentüren, zwangsgeführte, einbruchhemmende Verriegelungen, als nachrüstbare Produkte mit maximalem Bedienungskomfort für Holz-, Kunststoff- und Aluminiumfenster. Man benötigt kein neues Fenster. Die tatsächliche Anzahl der Schließteile ist vom Breiten- und Höhenverhältnis des Fensters/ der Terrassentür abhängig. Eck- und Scherenlager sind keine sicherheitsrelevanten Bauteile.

Wir empfehlen:
Die wirksame Nachrüstungen mit Pilzkopfverriegelungen – preisgünstig, gleichbleibende Bedienungsführung, an nahezu 98% aller Holz-/Kunststofffenster und Terrassentüren nachträglich einsetzbar, dass Alter der Fensteranlagen spielt keine Rolle.

Steighilfen

Wie eine Einladung mag es Einbrecher anmuten, wenn sie auf Steighilfen zurückgreifen können um ans Ziel zu kommen. Das betrifft aber nicht nur die klassische „Leiter“, die versehentlich im Garten liegt, sondern alle Möglichkeiten, die den unmittelbaren Zugriff auf jegliche Gebäudeöffnung ermöglichen.

Nebeneingangstüren

Häufig im privaten Sicherheitskonzept „übersehen“, Zugänge über Garagen, Kellerabgänge aber auch Lichtschächte etc. – rund 7% der Einbrecher kommen über diese Zugänge ans Ziel. Auch diese Schwachstellen werden bei uns im Gesamtkonzept immer mit berücksichtigt.

  • Panzerriegel und deren Befestigung im Mauerwerk.
  • Sperrbügelausführung für Anwesenheitsschutz.

 

Zuständig für Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Bremen und Hamburg

Als Spezialisten mechanischer Sicherheitstechnik befassen wir uns seit vielen Jahren in erster Linie mit dem Thema Einbruchschutz Türen und Einbruchschutz Fenster durch Schlösser und Beschläge – unter besonderer Berücksichtigung der Pilzkopfverriegelung. Weitere dazugehörige Betätigungsfelder sind Sicherheitsverglasungen, Fenstergitter, Scherengitter, einbruchhemmende Türen, einbruchhemmende Fenster und wirkungsvolle Sicherheitsschlösser sowie spezielle Schutzbeschläge u. v. m.  Einbruchschutz auf Basis polizeilicher Empfehlungen und Erfahrungen.


Schirrmacher Einbruchschutz GmbH & Co. KG Dresden - Heidenau

August-Bebel-Straße 28b
01809 Heidenau
Tel.: +49 (0) 3529 5747777
E-Mail:
Zur Homepage
Kontakt aufnehmen

Schirrmacher Einbruchschutz GmbH & Co. KG Dresden

Fachgebiete: Fenster, Türen, Nachrüster, Überwachungskonzepte

Schwachstellenanalyse

Sicherheitsrelevante Problemzonen gibt es rund um Haus und Wohnung eine ganze Menge. Wichtig ist es, sie zu erkennen und entsprechend wirkungsvolle Vorsorge-Maßnahmen umzusetzen. Die Statistik besagt, nahezu 45% der im Versuchsstadium gescheiterten Wohnungseinbrüche sind durch vorhandene Sicherheitseinrichtungen verhindert worden.

Fenster-/ Terrassentür-Sicherungen – verdeckt liegend

Fenster, Balkon- und Terrassentüren, insbesondere wenn mit Glasbesatz und leicht erreichbar – z.B. im Parterrebereich – sind bei Einbrechern sehr beliebt: Laut Statistik „passieren“ hier rund 80% der Einbrüche. Für Neufenster nach DIN EN 1627 Widerstandsklassen RC 2 bis RC 3 und in der Nachrüstung nach DIN 18104, Teil 1 und 2, soweit technisch umsetzbar. Pilzkopfverriegelung PM 14/18® aus Stahl oder hochfesten Legierungen, für Fenster und Terrassentüren, zwangsgeführte, einbruchhemmende Verriegelungen, als nachrüstbare Produkte mit maximalem Bedienungskomfort für Holz-, Kunststoff- und Aluminiumfenster. Man benötigt kein neues Fenster. Die tatsächliche Anzahl der Schließteile ist vom Breiten- und Höhenverhältnis des Fensters/ der Terrassentür abhängig. Eck- und Scherenlager sind keine sicherheitsrelevanten Bauteile.

Wir empfehlen:
Die wirksame Nachrüstungen mit Pilzkopfverriegelungen – preisgünstig, gleichbleibende Bedienungsführung, an nahezu 98% aller Holz-/Kunststofffenster und Terrassentüren nachträglich einsetzbar, dass Alter der Fensteranlagen spielt keine Rolle.

Dachfenster

Dachfenster, auf den ersten Blick eher ungefährdet, werden zum Ziel von Einbrechern, wenn „Steighilfen“ zur Verfügung stehen. Zu sichern mit speziellen Aufsatzschlössern, mit 90 Grad Verriegelungen oder Originalverschlüssen der Hersteller, z.B. Velux.

Haustüren

Abbrechen des Zylinders, Einschlagen des Glases, Öffnen mit Nachschlüsseln – einige Beispiele aus der Statistik, allerdings erfolgen nur rund 9% der Einbrüche in Einfamilienhäuser durch die Tür. 

  • Mehrfachverriegelung in Schwenk- oder Linearriegelausführung.
  • Sicherheitsgarnituren mit Kernziehschutz, sowie Aufbohrschutz für Garnituren und Rosetten.
  • Verriegelbare Aufsatzschlösser. Innen und Aussen schließbar.
  • Einbruchhemmender Zylinder KESO nach DIN und VdS Klasse B.
  • Weitere Sicherheitsmaßnahmen sowohl durch Sicherheitsverglasung der Klasse A3 bzw. EN 356, auch durch Vergitterungen der Lichtausschnitte.

 

Terrassentüren

Fenster, Balkon- und Terrassentüren, insbesondere wenn mit Glasbesatz und leicht erreichbar – z.B. im Parterrebereich – sind bei Einbrechern sehr beliebt: Laut Statistik „passieren“ hier rund 80% der Einbrüche.  Für Neufenster nach DIN EN 1627 Widerstandsklassen RC 2 bis RC 3 und in der Nachrüstung nach DIN 18104, Teil 1 und 2, soweit technisch umsetzbar.nach DIN 18104 umsetzbar. Pilzkopfverriegelung PM 14/18® aus Stahl oder hochfesten Legierungen, für Fenster und Terrassentüren, zwangsgeführte, einbruchhemmende Verriegelungen, als nachrüstbare Produkte mit maximalem Bedienungskomfort für Holz-, Kunststoff- und Aluminiumfenster. Man benötigt kein neues Fenster. Die tatsächliche Anzahl der Schließteile ist vom Breiten- und Höhenverhältnis des Fensters/ der Terrassentür abhängig. Eck- und Scherenlager sind keine sicherheitsrelevanten Bauteile.

Wir empfehlen:
Die wirksame Nachrüstungen mit Pilzkopfverriegelungen – preisgünstig, gleichbleibende Bedienungsführung, an nahezu 98% aller Holz-/Kunststofffenster und Terrassentüren nachträglich einsetzbar, dass Alter der Fensteranlagen spielt keine Rolle.

Steighilfen

Wie eine Einladung mag es Einbrecher anmuten, wenn sie auf Steighilfen zurückgreifen können um ans Ziel zu kommen. Das betrifft aber nicht nur die klassische „Leiter“, die versehentlich im Garten liegt, sondern alle Möglichkeiten, die den unmittelbaren Zugriff auf jegliche Gebäudeöffnung ermöglichen.

Nebeneingangstüren

Häufig im privaten Sicherheitskonzept „übersehen“, Zugänge über Garagen, Kellerabgänge aber auch Lichtschächte etc. – rund 7% der Einbrecher kommen über diese Zugänge ans Ziel. Auch diese Schwachstellen werden bei uns im Gesamtkonzept immer mit berücksichtigt.

  • Panzerriegel und deren Befestigung im Mauerwerk.
  • Sperrbügelausführung für Anwesenheitsschutz.

 

Zuständig für Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen

Als Spezialisten mechanischer Sicherheitstechnik befassen wir uns seit vielen Jahren in erster Linie mit dem Thema Einbruchschutz Türen und Einbruchschutz Fenster durch Schlösser und Beschläge – unter besonderer Berücksichtigung der Pilzkopfverriegelung. Weitere dazugehörige Betätigungsfelder sind Sicherheitsverglasungen, Fenstergitter, Scherengitter, einbruchhemmende Türen, einbruchhemmende Fenster und wirkungsvolle Sicherheitsschlösser sowie spezielle Schutzbeschläge u. v. m.  Einbruchschutz auf Basis polizeilicher Empfehlungen und Erfahrungen.


Schirrmacher Schutz & Sicherheit GmbH & Co. KG Frankfurt - Frankfurt am Main

Pfaffenwiesen 47b
65931 Frankfurt am Main
Tel.: +49 (0) 69 30065575
E-Mail:
Zur Homepage
Kontakt aufnehmen

Schirrmacher Schutz & Sicherheit GmbH & Co. KG Frankfurt

Fachgebiete: Fenster, Türen, Nachrüster, Überwachungskonzepte

Schwachstellenanalyse

Sicherheitsrelevante Problemzonen gibt es rund um Haus und Wohnung eine ganze Menge. Wichtig ist es, sie zu erkennen und entsprechend wirkungsvolle Vorsorge-Maßnahmen umzusetzen. Die Statistik besagt, nahezu 45% der im Versuchsstadium gescheiterten Wohnungseinbrüche sind durch vorhandene Sicherheitseinrichtungen verhindert worden.

Fenster-/ Terrassentür-Sicherungen – verdeckt liegend

Fenster, Balkon- und Terrassentüren, insbesondere wenn mit Glasbesatz und leicht erreichbar – z.B. im Parterrebereich – sind bei Einbrechern sehr beliebt: Laut Statistik „passieren“ hier rund 80% der Einbrüche. Für Neufenster nach DIN EN 1627 Widerstandsklassen RC 2 bis RC 3 und in der Nachrüstung nach DIN 18104, Teil 1 und 2, soweit technisch umsetzbar. Pilzkopfverriegelung PM 14/18® aus Stahl oder hochfesten Legierungen, für Fenster und Terrassentüren, zwangsgeführte, einbruchhemmende Verriegelungen, als nachrüstbare Produkte mit maximalem Bedienungskomfort für Holz-, Kunststoff- und Aluminiumfenster. Man benötigt kein neues Fenster. Die tatsächliche Anzahl der Schließteile ist vom Breiten- und Höhenverhältnis des Fensters/ der Terrassentür abhängig. Eck- und Scherenlager sind keine sicherheitsrelevanten Bauteile.

Wir empfehlen:
Die wirksame Nachrüstungen mit Pilzkopfverriegelungen – preisgünstig, gleichbleibende Bedienungsführung, an nahezu 98% aller Holz-/Kunststofffenster und Terrassentüren nachträglich einsetzbar, dass Alter der Fensteranlagen spielt keine Rolle.

Dachfenster

Dachfenster, auf den ersten Blick eher ungefährdet, werden zum Ziel von Einbrechern, wenn „Steighilfen“ zur Verfügung stehen. Zu sichern mit speziellen Aufsatzschlössern, mit 90 Grad Verriegelungen oder Originalverschlüssen der Hersteller, z.B. Velux.

Haustüren

Abbrechen des Zylinders, Einschlagen des Glases, Öffnen mit Nachschlüsseln – einige Beispiele aus der Statistik, allerdings erfolgen nur rund 9% der Einbrüche in Einfamilienhäuser durch die Tür. 

  • Mehrfachverriegelung in Schwenk- oder Linearriegelausführung.
  • Sicherheitsgarnituren mit Kernziehschutz, sowie Aufbohrschutz für Garnituren und Rosetten.
  • Verriegelbare Aufsatzschlösser. Innen und Aussen schließbar.
  • Einbruchhemmender Zylinder KESO nach DIN und VdS Klasse B.
  • Weitere Sicherheitsmaßnahmen sowohl durch Sicherheitsverglasung der Klasse A3 bzw. EN 356, auch durch Vergitterungen der Lichtausschnitte.

 

Terrassentüren

Fenster, Balkon- und Terrassentüren, insbesondere wenn mit Glasbesatz und leicht erreichbar – z.B. im Parterrebereich – sind bei Einbrechern sehr beliebt: Laut Statistik „passieren“ hier rund 80% der Einbrüche.  Für Neufenster nach DIN EN 1627 Widerstandsklassen RC 2 bis RC 3 und in der Nachrüstung nach DIN 18104, Teil 1 und 2, soweit technisch umsetzbar.nach DIN 18104 umsetzbar. Pilzkopfverriegelung PM 14/18® aus Stahl oder hochfesten Legierungen, für Fenster und Terrassentüren, zwangsgeführte, einbruchhemmende Verriegelungen, als nachrüstbare Produkte mit maximalem Bedienungskomfort für Holz-, Kunststoff- und Aluminiumfenster. Man benötigt kein neues Fenster. Die tatsächliche Anzahl der Schließteile ist vom Breiten- und Höhenverhältnis des Fensters/ der Terrassentür abhängig. Eck- und Scherenlager sind keine sicherheitsrelevanten Bauteile.

Wir empfehlen:
Die wirksame Nachrüstungen mit Pilzkopfverriegelungen – preisgünstig, gleichbleibende Bedienungsführung, an nahezu 98% aller Holz-/Kunststofffenster und Terrassentüren nachträglich einsetzbar, dass Alter der Fensteranlagen spielt keine Rolle.

Steighilfen

Wie eine Einladung mag es Einbrecher anmuten, wenn sie auf Steighilfen zurückgreifen können um ans Ziel zu kommen. Das betrifft aber nicht nur die klassische „Leiter“, die versehentlich im Garten liegt, sondern alle Möglichkeiten, die den unmittelbaren Zugriff auf jegliche Gebäudeöffnung ermöglichen.

Nebeneingangstüren

Häufig im privaten Sicherheitskonzept „übersehen“, Zugänge über Garagen, Kellerabgänge aber auch Lichtschächte etc. – rund 7% der Einbrecher kommen über diese Zugänge ans Ziel. Auch diese Schwachstellen werden bei uns im Gesamtkonzept immer mit berücksichtigt.

  • Panzerriegel und deren Befestigung im Mauerwerk.
  • Sperrbügelausführung für Anwesenheitsschutz.

 

Zuständig für Hessen, Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg, Bayern

Als Spezialisten mechanischer Sicherheitstechnik befassen wir uns seit vielen Jahren in erster Linie mit dem Thema Einbruchschutz Türen und Einbruchschutz Fenster durch Schlösser und Beschläge – unter besonderer Berücksichtigung der Pilzkopfverriegelung. Weitere dazugehörige Betätigungsfelder sind Sicherheitsverglasungen, Fenstergitter, Scherengitter, einbruchhemmende Türen, einbruchhemmende Fenster und wirkungsvolle Sicherheitsschlösser sowie spezielle Schutzbeschläge u. v. m.  Einbruchschutz auf Basis polizeilicher Empfehlungen und Erfahrungen.


Zweygart Fachhandelsgruppe Gmbh & Co. KG Ehningen - Ehningen

Im Letten West 1
71139 Ehningen
Tel.: +49 (0) 7034 27701 240
E-Mail:
Zur Homepage
Kontakt aufnehmen

Öffnungszeiten

von Montag bis  Freitag von 7.30 Uhr – 18 Uhr
Samstag von 08 Uhr - 13 Uhr

Zweygart Fachhandelsgruppe Gmbh & Co. KG Ehningen

Fachgebiete: Fenster, Türen, Nachrüster, Überwachungskonzepte, Tresore

Fachkompetenz und die passende Lösung für jede Aufgabenstellung!

Terrassentüren und Fenster sind bei Einbrüchen die am meisten verwendeten
Einstiege in den Wohnbereich. In Sekundenschnelle werden mechanisch un-
gesicherte Fenster einfach aufgehebelt.

Wir bieten Ihnen ein breit gefächertes Sortiment für die nachträgliche Sicherung
ihres Wohneigentums – vom Keller bis zum Dachfenster. Dazu können wir Ihnen
ein fein abgestimmtes Programm an Schließsystemen sowie auch Tresoren für den
gewerblichen und privaten Bereich anbieten.

Zusammen mit unseren Fachberatern finden Sie in unserem großen Sicherheits-Studio
die perfekte Lösung für Ihr Objekt!


 

Anschrift M 5, 10
68161 Mannheim
Tel.: +49 (0) 621 10 15 61
E-Mail:
Zur Homepage

Schlüssel Walter

Fachgebiete: Türen, Nachrüster, Alarmanlagen, Tresore

Seit über 25 Jahre bietet die Firma "Schlüssel-Walter" nun mehr ein breites Sortiment an, dass mit dem einfachen Begriff "Sicherheitstechnik" nun wahrlich nicht zu fassen ist. In den geräumigen Laden- und Werkstattflächen im Ziegelhüttenweg 34 in Neckarau, findet der Kunde auch Briefkästen, Sicherheitstüren und die dazu gehörenden Sicherheitsbeschläge, Schließanlagen und Schlüssel aller Art, Tresore, Haustüren, und vieles mehr zu dem Begriff Sicherheit in und um Haus, Wohnanlage, Betrieb und Büro.

Unser Angebot ist sehr umfangreich und reicht von der einfachen Schlüsselanfertigung bis zur kompletten Sicherheitsausstattung, die Haus oder Wohnung optimal vor Einbruch schützt. Selbstverständlich ist auch eine kostenlose und unverbindliche Beratung direkt vor Ort beim Kunden möglich.

Als Spezialist für Tresore sind wir der richtige Ansprechpartner für Sie, denn wir sind in der Lage für Sie jeden Tresor zu beschaffen, und öffnen diesen auch falls mal ein Schlüssel verloren geht.

Wir führen auch modernste elektronische Sicherungssysteme für Haus und Gewerbe. Da gibt es z.B. das Schloss, für das man keinen Schlüssel mehr braucht. Statt dessen wird die Tür per Eingabe eines Zahlencodes oder mit Chip-Karten geöffnet. "Ein System, das absolut sicher ist und nicht manipuliert werden kann."


BUCHFINK EINBRUCHSICHERUNGEN - Mannheim

Adlerstraße 1
68199 Mannheim
Tel.: +49 (0) 621 / 8 41 36 37
E-Mail:
Zur Homepage
Kontakt aufnehmen

BUCHFINK EINBRUCHSICHERUNGEN

Fachgebiete: Fenster, Türen, Nachrüster

Während unserer 30-jährigen Berufserfahrung haben wir schon über 20.000 Fenster nachgerüstet. Wir bieten ein sehr breites Sortiment zur Nachrüstung ihrer Türen, Fenster und Kellerschächte. Gitter werden nach VdS-Richtlinien angefertigt und montiert.

Informieren Sie sich ausführlich auf unserer Internetseite. Interessante Video-Beispiele demonstrieren mit welchen hervorragenden Sicherungen man sich gegen Einbruch sinnvoll schützen kann.

Wir beraten kostenlos vor Ort und montieren im Umkreis von ca. 50 km.

Wir sind aufgenommener Handwerksbetrieb im aktuellen Errichternachweis “Mechanische Sicherungseinrichtungen” des Landeskriminalamtes Baden-Württemberg.


ENTEGA Energie GmbH - Darmstadt

Frankfurter Straße 100
64293 Darmstadt
Tel.: +49 (0) 800 780 0444
Zur Homepage
Kontakt aufnehmen

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 8 Uhr – 20 Uhr
Samstag von 8 Uhr – 16 Uhr

ENTEGA Energie GmbH

Fachgebiete: Nachrüster, Alarmanlagen, Videoüberwachung, Brandmeldeanlagen/Rauchmelder, Smart Home

Mit ENTEGA Smart Home hüten Sie Ihr Zuhause
Gestatten: Ihr persönlicher Haushüter. Er ist immer da und passt rund um die Uhr auf Ihr Zuhause auf. Denn mit Smart Home sorgen Sie für mehr Einbruchschutz und Sicherheit. Auch wenn Sie unterwegs sind, behalten Sie immer den Überblick über alles, was bei Ihnen Zuhause passiert. Das Smart Home Alarm System benachrichtigt Sie per App über mögliche Gefahren, sodass Sie direkt reagieren können. Und das für wenig Geld: Bereits ein Tür-/ Fensterkontakt für 29,95 € verknüpft mit der Sirene eines Rauchmelders für 45,95 € erhöht Ihren Einbruchschutz: Bei Einbruch sendet der Tür-/Fensterkontakt ein Signal an die Sirene. Diese schlägt Alarm und den Einbrecher in die Flucht.

Mit dem ENTEGA Smart Home Starterpaket zum sicheren Zuhause.
Mit der darin enthaltenen Smart Home App steuern Sie alle kompatiblen Geräte und hüten damit Ihr Haus. Und wie sicher ist Ihr zukünftiges Smart Home? Tests bestätigen: Dank der verschlüsselten Kommunikation sind Ihre Daten sicher.

Haben Sie Ihren Garten im Blick?
Die Außenkamera zeichnet alles auf, während Sie zum Beispiel mit Ihren Freunden im Café sitzen. Die HD-Kamera ist für jede Witterung gewappnet und liefert Ihnen gestochen scharfe Bilder. Auch in der dunklen Jahreszeit sieht die lichtstarke Außenkamera alles, was Sie nicht sehen. Und während Sie auf Ihren Kaffee warten, können Sie das Livebild der Kamera per App einschalten. Für ein rundum sicheres Gefühl.

Der smarte Türsteher
Gehören zu jedem Smart Home: Tür- und Fensterkontakte. Diese können Sie einfach und ohne Bohren montieren. Wenn Sie alle Fenster und Türen mit den kleinen Helfern ausstatten, sorgen Sie mit Smart Home für mehr Einbruchschutz und die optimale Sicherheit. Falls zum Beispiel Ihr Smart Home Türkontakt registriert, dass Ihre Haustür geöffnet wird, bekommen Sie eine Push-Nachricht auf Ihr Smartphone.

Für die innere Sicherheit Ihrer vier Wände.
Mit der Innenkamera sehen Sie jederzeit, ob alles noch am richtigen Platz steht, während Sie unterwegs sind. Sorgen Sie für mehr Sicherheit in Ihren Räumen, indem Sie Ihre technischen Geräte immer im Blick haben.

Der intelligente Rauchmelder.
Der Smart Home Rauchmelder ist intelligenter als normale Geräte, denn bei einem möglichen Risiko werden Sie direkt per App informiert. Sobald Rauch auftritt, reagiert der Rauchmelder per Sirene. Darüber hinaus bekommen Sie eine Nachricht auf Ihr Handy und können schon von unterwegs aus reagieren. Sie können den Rauchmelder auch mit Ihrem Bewegungsmelder verbinden und Langfinger verschrecken: Der smarte Rauchmelder hat eine eingebaute Sirene und löst den Alarm aus, wenn jemand das Haus betritt. 


BHM Beschlagshandel GmbH Markdorf - Markdorf

Ravensburger Straße 26
88677 Markdorf
Tel.: +49 (0) 7544 968330-0
E-Mail:
Zur Homepage

BHM Beschlagshandel GmbH Markdorf

Fachgebiete: Fenster, Nachrüster

Wir sind…
Ein Unternehmen das ausschließlich den Fachhändlern Sicherheitsbeschläge zum Nachrüsten für die Fenster Ihrer Endkunden liefert.
Was tun wir?
Wir liefern Ihnen ein hochwertiges und geprüftes System nach DIN 18104/2.
Wir liefern Sonderbeschläge aus der deutschen Produktion der Firma Winkhaus.
Sie brauchen maximal 1x Maßband 1x Akkuschrauber + 20 Minuten Zeit.
Was hebt uns von anderen ab?
Wir liefern präzise genau passend und für jedes Fenster individuell zugeschnitten.
Wir führen alles stetig auf Lager und garantieren daher eine kurze Lieferzeit von maximal 7 Tagen.


 

Münzplatz 9
56068 Koblenz
Tel.: +49 (0) 261 3399-0
E-Mail:
Zur Homepage

Junglas Sicherheitstechnik GmbH

Fachgebiete: Fenster, Türen, Tore, Nachrüster, Alarmanlagen, Videoüberwachung, Brandmeldeanlagen/Rauchmelder, Tresore

Sie wollen Ihren Privatbesitz oder Ihr Firmengebäude sichern und
schützen? Dann sprechen Sie mit uns. Für Ihre Sicherheit bietet
Junglas Sicherheitstechnik GmbH:

  • Mechanischen Einbruchschutz
  • Sicherheitsbeschläge und Nachrüstsicherungen für Fenster und Türen
  • Feststellanlagen für Brand- und Rauchschutztüren
  • Drehtorantriebe
  • Alarm- & Videoanlagen
  • Brandschutz Meldeanlagen
  • Schließanlagen 
  • Schlüssel & Schlösser
  • Tresore & Schränke
  • Absperrsysteme
  • Zutrittskontrollsysteme 
  • Zutrittsmechanismus mit Fingerprint

und vieles mehr


Fenster- und Türenservice Sieber - Taufkirchen

Am Ederberg 19
84574 Taufkirchen
Tel.: +49 (0) 8638 88 67 97
E-Mail:
Zur Homepage
Kontakt aufnehmen

Fenster- und Türenservice Sieber

Fachgebiete: Fenster, Türen, Nachrüster

Als ift-Sicherheitsexperte für Einbruchschutz beschäftigen wir uns seit über 25 Jahren mit dem Erhalt und der Reparatur Ihrer Fenster. Somit sind
wir auch Ihr geeigneter Partner für die Umrüstung Ihrer Fenster nach Din 18104.
Mehr darüber lesen Sie auf unserer Webseite oder rufen Sie uns unverbindlich an. Wir freuen uns sehr, Ihnen helfen zu können.


 

Stresemannstraße 20-22
47051 Duisburg
Tel.: +49 (0) 203 30527-0
E-Mail:
Zur Homepage

RM Handelsmedien GmbH & Co. KG Niederlassung Duisburg

Fachgebiete: Fenster, Türen, Tore, Kellerschachtsicherungen, Nachrüster, Alarmanlagen, Videoüberwachung, Brandmeldeanlagen/Rauchmelder, Sicherheitsdienstleister, Smart Home, Überwachungskonzepte

News zur Sicherheitstechnik


Kuffer Fenster- und Türentechnik KG - Dietfurt

Industriestraße 69
92345 Dietfurt
Tel.: +49 (0) 8464 9023
E-Mail:
Zur Homepage
Kontakt aufnehmen

Kuffer Fenster- und Türentechnik KG

Fachgebiete: Fenster, Türen, Nachrüster, Smart Home

Lösungen zum Schutz vor Einbruch
Gehen Sie mit uns auf Nummer sicher und vertrauen Sie unseren geschulten Fachkräften beim Einbau von PaX Sicherheitsfenstern und -türen. Bei uns erhalten Sie eine umfassende Beratung rund um den Einbruchschutz in Haus und Wohnung. In einem gemeinsamen Planungsgespräch finden wir für Sie genau die Sicherheitsausstattung für Fenster und Haustüren, die Ihrem Wunsch nach mehr Schutz vor Einbruch am besten gerecht wird.

PaXsecura – Einbruchschutz nach Maßschutz vor Einbruch
Sie möchten sich in Ihren eigenen vier Wänden mit schönen Fenstern und Türen sicher und geborgen fühlen. Mit der Sicherheitsausstattung PaXsecura schützen Sie Ihr Haus nach dem neuesten Stand der Technik. Unser Industriepartner, PaX AG Fenster und Türen aus Ingelheim am Rhein, bietet Ihnen die besten Voraussetzungen, denn mit PaX haben Sie die Wahl zwischen sicheren Kunststoff-, Holz- und Holz-Aluminium-Fenstern in unterschiedlichen Profilstärken, Farben und Formen. Dazu stehen Ihnen bis zu 7 verschiedene PaXsecura Ausstattungen für den perfekt abgestuften Einbruchschutz zur Verfügung. Sie werden überrascht sein vom günstigen Preis-/Leistungsverhältnis für Ihren PaXsecura Einbruchschutz.

Nachrüstung von Einbruchsicherungen sorgt für wirksamen Schutz gegen Einbruch                In vielen Fällen lassen sich vorhandene Fenster mit einbruchhemmenden Produkten gegen das Aufhebeln sichern. Diese nachträgliche Sicherung ist eine kostengünstige Maßnahme, bestehende Fenster und Türen nachzurüsten. 

Wir rüsten Ihre Fenster und Türen sowohl mit aufschraubbaren Produkten nach DIN 18104 – Teil 1 als auch mit verdeckt liegenden Beschlägen nach DIN 18104 – Teil 2 nach.


Grabowski Sicherheitstechnik GmbH - Recklinghausen

Kemnastraße 1
45657 Recklinghausen
Tel.: +49 (0) 2361 303627-0
E-Mail:
Zur Homepage
Kontakt aufnehmen

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr
Samstag von 10 bis 13 Uhr

Grabowski Sicherheitstechnik GmbH

Fachgebiete: Fenster, Türen, Nachrüster, Alarmanlagen, Videoüberwachung, Brandmeldeanlagen/Rauchmelder, Sicherheitsdienstleister, Überwachungskonzepte, Tresore

Grabowski sichert Werte!

Kompetent – Schnell – Verantwortungsvoll – Verlässlich

Dieses sind die Eckpfeiler unserer Philosophie, die wir tagtäglich für Sie leben.

Ob mit einem Sicherungskonzept für Türen, Tor und Fenster oder einer Schließanlage, was Ihres ist soll Ihres Bleiben.

Wir regeln die Zutritte nachvollziehbar. Denn genau so wie sicherheitsrelevante Bereiche zugänglich bleiben müssen, soll im Privatbereich möglichst unsichtbar und ohne Bequemlichkeitsverlust, der sichere Zutritt erfolgen.

Seit mehr als 30 Jahren haben wir es zu unserer Aufgabe gemacht Ihre Bedürfnisse und Wünsche in entsprechenden Sicherheitskonzepten umzusetzen. Dabei achten wir ständig darauf, dass unsere Mitarbeiter auf dem neuesten Stand der Technik gehalten werden.
Zahllose Seminare und Weiterbildungsmaßnahmen garantieren eine sehr umfassende Beratung und Problemlösung, die nicht nur Herstellerunabhängig ist, sondern auch Investitionssicherheit bietet, da wir alle bekannten zukunftsrelevanten Aspekte mit einbeziehen können.

Wir prüfen neue Produktentwicklungen kritisch und sind aufgrund unserer Erfahrung für die Systemmarkführer immer ein kompetenter Ansprechpartner in diesem Bereich. Auch dies ist ein weiteres Indiz für das know how, das in 30 Jahren stetigen Wachstums innerhalb der Firma entwickelt wurde.

Eine minimale Mitarbeiterfluktuation garantiert Ihnen ferner, gleichbleibende Ansprechpartner, sowie einen optimalen Service. Den wir für unsere Kunden 24 Stunden 365 Tage anbieten.

So können wir immer für Sie da sein wenn Sie eine Frage haben und helfen Ihnen kurzfristig mit Lösungen.


 

Landshuter Straße 20
93047 Regensburg
Tel.: +49 (0) 941 461 281 52
E-Mail:
Zur Homepage

Zentrum Für Einbruchschutz

Fachgebiete: Fenster, Türen, Nachrüster, Smart Home

Lösungen zum Schutz vor Einbruch
Gehen Sie mit uns auf Nummer sicher und vertrauen Sie unseren geschulten Fachkräften beim Einbau von PaX Sicherheitsfenstern und -türen. Bei uns erhalten Sie eine umfassende Beratung rund um den Einbruchschutz in Haus und Wohnung. In einem gemeinsamen Planungsgespräch finden wir für Sie genau die Sicherheitsausstattung für Fenster und Haustüren, die Ihrem Wunsch nach mehr Schutz vor Einbruch am besten gerecht wird.

PaXsecura – Einbruchschutz nach Maßschutz vor Einbruch
Sie möchten sich in Ihren eigenen vier Wänden mit schönen Fenstern und Türen sicher und geborgen fühlen. Mit der Sicherheitsausstattung PaXsecura schützen Sie Ihr Haus nach dem neuesten Stand der Technik. Unser Industriepartner, PaX AG Fenster und Türen aus Ingelheim am Rhein, bietet Ihnen die besten Voraussetzungen, denn mit PaX haben Sie die Wahl zwischen sicheren Kunststoff-, Holz- und Holz-Aluminium-Fenstern in unterschiedlichen Profilstärken, Farben und Formen. Dazu stehen Ihnen bis zu 7 verschiedene PaXsecura Ausstattungen für den perfekt abgestuften Einbruchschutz zur Verfügung. Sie werden überrascht sein vom günstigen Preis-/Leistungsverhältnis für Ihren PaXsecura Einbruchschutz.

Nachrüstung von Einbruchsicherungen sorgt für wirksamen Schutz gegen Einbruch                            

In vielen Fällen lassen sich vorhandene Fenster mit einbruchhemmenden Produkten gegen das Aufhebeln sichern. Diese nachträgliche Sicherung ist eine kostengünstige Maßnahme, bestehende Fenster und Türen nachzurüsten. 

Wir rüsten Ihre Fenster und Türen sowohl mit aufschraubbaren Produkten nach DIN 18104 – Teil 1 als auch mit verdeckt liegenden Beschlägen nach DIN 18104 – Teil 2 nach.


 

Heimsheimer Straße 15
70499 Stuttgart-Weilimdorf
Tel.: +49 (0) 711 87 52 82
E-Mail:
Zur Homepage
Kontakt aufnehmen

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 7 bis 12 Uhr, 13 bis 18 Uhr

Glaserei-Fensterbau Vogel

Fachgebiete: Fenster, Türen, Nachrüster

PaXsecura Einbruchhemmung
Ein unbezahlbares Gut: Die eigene Sicherheit

Alle vier Minuten wird in Deutschland eingebrochen. Rund 80% der Einbrüche erfolgen laut einer Studie der Kölner Polizei über Fenster und Terrassentüren. Nachts auch zunehmend in Anwesenheit der Bewohner. Tageslicht wirkt dabei keinesfalls abschreckend. Besonders in der Arbeits- und Einkaufszeit von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr nutzen Einbrecher die Abwesenheit der Bewohner.

Wir verschaffen Ihnen Schutz
Gehen Sie mit uns auf Nummer sicher und vertrauen Sie unseren geschulten Fachkräften beim Einbau von PaX Sicherheitsfenstern und -türen. Bei uns erhalten Sie eine umfassende Beratung rund um den Einbruchschutz in Haus und Wohnung. In einem gemeinsamen Planungsgespräch finden wir für Sie genau die Sicherheitsausstattung für Fenster und Haustüren, die Ihrem Wunsch nach mehr Einbruchschutz am besten gerecht wird.

PaXsecura - Einbruchschutz nach Maß
Sie möchten sich in Ihren eigenen vier Wänden mit schönen Fenstern und Türen sicher und geborgen fühlen. Mit der Sicherheitsausstattung PaXsecura schützen Sie Ihr Haus nach dem neuesten Stand der Technik. Unser Industriepartner, PaX AG Fenster und Türen aus Ingelheim am Rhein, bietet Ihnen die besten Voraussetzungen, denn mit PaX haben Sie die Wahl zwischen sicheren Kunststoff-, Holz- und Holz-Aluminium-Fenstern in unterschiedlichen Profilstärken, Farben und Formen. Dazu stehen Ihnen bis zu 7 verschiedene PaXsecura Ausstattungen für den perfekt abgestuften Einbruchschutz zur Verfügung. Sie werden überrascht sein vom günstigen Preis-/Leistungsverhältnis für Ihren PaXsecura Einbruchschutz.

Ein gutes Gefühl ohne Abstriche
Sicherheit ist nur eines der Themen, wenn es um neue Fenster und Haustüren geht. PaX Fenster und Haustüren kombinieren Einbruchschutz auf Wunsch mit Schallschutz und bieten generell sehr guten Wärmeschutz. Auch Ihre individuellen Wünsche nach ausgefallenen Baugrößen und Bauformen erfüllen wir gerne, wenn dies technisch machbar ist. Lassen Sie sich beraten.


 

Strümpfelbacher Straße 94
71384 Weinstadt
Tel.: +49 (0) 7151 63 12 31
E-Mail:
Zur Homepage
Kontakt aufnehmen

Rubi Royal - Sicherheitstechnik & Metallbau

Fachgebiete: Fenster, Türen, Tore, Kellerschachtsicherungen, Nachrüster, Tresore

Umrüstung von Fenster und Türen mit einbruchhemmenden Beschlägen
Vorhandene Fenster und Türen können mit geprüften und von der Polizei empfohlenen Sicherheitsbeschlägen umgerüstet werden. Sicherheitstüren mit zertifiziertem Einbruchschutz für Haus und Wohnung (Alu-Haustüren, Holz-Haustüren, Stahl-Holz-Türen), Wohnungstüren verschiedenster Hersteller, Feuerschutztüren, Garagentore.

Metallbau, Fenstergitter, Gittertüren, Zäune
Tresore, Akten- und Waffenschränke, Schlüsselschränke und Geldkassetten


 

Buchenteich 23
73773 Aichwald / Aichschieß
Tel.: +49 (0) 711 38 58 00
E-Mail:
Zur Homepage
Kontakt aufnehmen

Öffnungszeiten

Montag bis Dienstag von 09.30 bis12 Uhr und von 14 bis 18 Uhr
Donnerstag bis Freitag von 09.30 bis 12 Uhr und von 14.00 bis 18 Uhr
Samstag von 10 bis 13 Uhr

ulco GmbH

Fachgebiete: Fenster, Türen, Tore, Nachrüster

  • Haus- und Wohnungstüren
  • Nachrüstung von Fenster und Türen,
  • Schließsysteme,
  • Rollläden und Jalousien,
  • Briefkastensysteme,
  • Garagentore

 

Max-Eyth-Straße 14
71364 Winnnenden
Tel.: +49 (0) 7195 58 999 - 0
E-Mail:
Zur Homepage
Kontakt aufnehmen

T.E.D. com GmbH

Fachgebiete: Fenster, Türen, Nachrüster, Alarmanlagen, Videoüberwachung, Brandmeldeanlagen/Rauchmelder


 

Schellhornstraße 1
84164 Dornwang
Tel.: +49 (0) 8731 2717
E-Mail:
Zur Homepage
Kontakt aufnehmen

Schreinerei Dietz

Fachgebiete: Fenster, Türen, Nachrüster

PaXsecura Einbruchhemmung
Ein unbezahlbares Gut: Die eigene Sicherheit

Alle vier Minuten wird in Deutschland eingebrochen. Rund 80% der Einbrüche erfolgen laut einer Studie der Kölner Polizei über Fenster und Terrassentüren. Nachts auch zunehmend in Anwesenheit der Bewohner. Tageslicht wirkt dabei keinesfalls abschreckend. Besonders in der Arbeits- und Einkaufszeit von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr nutzen Einbrecher die Abwesenheit der Bewohner.

Wir verschaffen Ihnen Schutz
Gehen Sie mit uns auf Nummer sicher und vertrauen Sie unseren geschulten Fachkräften beim Einbau von PaX Sicherheitsfenstern und -türen. Bei uns erhalten Sie eine umfassende Beratung rund um den Einbruchschutz in Haus und Wohnung. In einem gemeinsamen Planungsgespräch finden wir für Sie genau die Sicherheitsausstattung für Fenster und Haustüren, die Ihrem Wunsch nach mehr Einbruchschutz am besten gerecht wird.

PaXsecura - Einbruchschutz nach Maß
Sie möchten sich in Ihren eigenen vier Wänden mit schönen Fenstern und Türen sicher und geborgen fühlen. Mit der Sicherheitsausstattung PaXsecura schützen Sie Ihr Haus nach dem neuesten Stand der Technik. Unser Industriepartner, PaX AG Fenster und Türen aus Ingelheim am Rhein, bietet Ihnen die besten Voraussetzungen, denn mit PaX haben Sie die Wahl zwischen sicheren Kunststoff-, Holz- und Holz-Aluminium-Fenstern in unterschiedlichen Profilstärken, Farben und Formen. Dazu stehen Ihnen bis zu 7 verschiedene PaXsecura Ausstattungen für den perfekt abgestuften Einbruchschutz zur Verfügung. Sie werden überrascht sein vom günstigen Preis-/Leistungsverhältnis für Ihren PaXsecura Einbruchschutz.

Ein gutes Gefühl ohne Abstriche
Sicherheit ist nur eines der Themen, wenn es um neue Fenster und Haustüren geht. PaX Fenster und Haustüren kombinieren Einbruchschutz auf Wunsch mit Schallschutz und bieten generell sehr guten Wärmeschutz. Auch Ihre individuellen Wünsche nach ausgefallenen Baugrößen und Bauformen erfüllen wir gerne, wenn dies technisch machbar ist. Lassen Sie sich beraten.


 

Kraillinger Straße 4
82131 Stockdorf
Tel.: +49 (89) 899 688-0
E-Mail:
Zur Homepage
Kontakt aufnehmen

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag: 7.30 - 12.30 Uhr und 14.00 - 18.00 Uhr
Freitag: 7.30 - 15.00 Uhr
Samstag: 9.00 - 13.00 Uhr

Prell & Fink GmbH

Fachgebiete: Fenster, Türen, Nachrüster, Brandmeldeanlagen/Rauchmelder, Tresore


 

Siechenfeldstraße 16
74336 Brackenheim
Tel.: +49 (0) 7135 5023488
E-Mail:
Zur Homepage
Kontakt aufnehmen

TILL METALL

Fachgebiete: Fenster, Türen, Tore, Nachrüster

Einbruchsicherung für Fenster und Türen nach DIN 18104-1 & DIN 18104-2, Schließanlagen, Tore.


Schirrmacher Sicherheitstechnik GmbH  Service-Büro im Techno-Z Freilassing GmbH - Freilassing

Sägewerkstr. 3
83395 Freilassing
Tel.: +49 (0) 8654 682405050
E-Mail:
Zur Homepage
Kontakt aufnehmen

Schirrmacher Sicherheitstechnik GmbH Service-Büro im Techno-Z Freilassing GmbH

Fachgebiete: Fenster, Türen, Nachrüster, Überwachungskonzepte

Schwachstellenanalyse

Sicherheitsrelevante Problemzonen gibt es rund um Haus und Wohnung eine ganze Menge. Wichtig ist es, sie zu erkennen und entsprechend wirkungsvolle Vorsorge-Maßnahmen umzusetzen. Die Statistik besagt, nahezu 45% der im Versuchsstadium gescheiterten Wohnungseinbrüche sind durch vorhandene Sicherheitseinrichtungen verhindert worden.

Fenster-/ Terrassentür-Sicherungen – verdeckt liegend

Fenster, Balkon- und Terrassentüren, insbesondere wenn mit Glasbesatz und leicht erreichbar – z.B. im Parterrebereich – sind bei Einbrechern sehr beliebt: Laut Statistik „passieren“ hier rund 80% der Einbrüche. Für Neufenster nach DIN EN 1627 Widerstandsklassen RC 2 bis RC 3 und in der Nachrüstung nach DIN 18104, Teil 1 und 2, soweit technisch umsetzbar. Pilzkopfverriegelung PM 14/18® aus Stahl oder hochfesten Legierungen, für Fenster und Terrassentüren, zwangsgeführte, einbruchhemmende Verriegelungen, als nachrüstbare Produkte mit maximalem Bedienungskomfort für Holz-, Kunststoff- und Aluminiumfenster. Man benötigt kein neues Fenster. Die tatsächliche Anzahl der Schließteile ist vom Breiten- und Höhenverhältnis des Fensters/ der Terrassentür abhängig. Eck- und Scherenlager sind keine sicherheitsrelevanten Bauteile.

Wir empfehlen:
Die wirksame Nachrüstungen mit Pilzkopfverriegelungen – preisgünstig, gleichbleibende Bedienungsführung, an nahezu 98% aller Holz-/Kunststofffenster und Terrassentüren nachträglich einsetzbar, dass Alter der Fensteranlagen spielt keine Rolle.

Dachfenster

Dachfenster, auf den ersten Blick eher ungefährdet, werden zum Ziel von Einbrechern, wenn „Steighilfen“ zur Verfügung stehen. Zu sichern mit speziellen Aufsatzschlössern, mit 90 Grad Verriegelungen oder Originalverschlüssen der Hersteller, z.B. Velux.

Haustüren

Abbrechen des Zylinders, Einschlagen des Glases, Öffnen mit Nachschlüsseln – einige Beispiele aus der Statistik, allerdings erfolgen nur rund 9% der Einbrüche in Einfamilienhäuser durch die Tür. 

  • Mehrfachverriegelung in Schwenk- oder Linearriegelausführung.
  • Sicherheitsgarnituren mit Kernziehschutz, sowie Aufbohrschutz für Garnituren und Rosetten.
  • Verriegelbare Aufsatzschlösser. Innen und Aussen schließbar.
  • Einbruchhemmender Zylinder KESO nach DIN und VdS Klasse B.
  • Weitere Sicherheitsmaßnahmen sowohl durch Sicherheitsverglasung der Klasse A3 bzw. EN 356, auch durch Vergitterungen der Lichtausschnitte.

 

Terrassentüren

Fenster, Balkon- und Terrassentüren, insbesondere wenn mit Glasbesatz und leicht erreichbar – z.B. im Parterrebereich – sind bei Einbrechern sehr beliebt: Laut Statistik „passieren“ hier rund 80% der Einbrüche.  Für Neufenster nach DIN EN 1627 Widerstandsklassen RC 2 bis RC 3 und in der Nachrüstung nach DIN 18104, Teil 1 und 2, soweit technisch umsetzbar.nach DIN 18104 umsetzbar. Pilzkopfverriegelung PM 14/18® aus Stahl oder hochfesten Legierungen, für Fenster und Terrassentüren, zwangsgeführte, einbruchhemmende Verriegelungen, als nachrüstbare Produkte mit maximalem Bedienungskomfort für Holz-, Kunststoff- und Aluminiumfenster. Man benötigt kein neues Fenster. Die tatsächliche Anzahl der Schließteile ist vom Breiten- und Höhenverhältnis des Fensters/ der Terrassentür abhängig. Eck- und Scherenlager sind keine sicherheitsrelevanten Bauteile.

Wir empfehlen:
Die wirksame Nachrüstungen mit Pilzkopfverriegelungen – preisgünstig, gleichbleibende Bedienungsführung, an nahezu 98% aller Holz-/Kunststofffenster und Terrassentüren nachträglich einsetzbar, dass Alter der Fensteranlagen spielt keine Rolle.

Steighilfen

Wie eine Einladung mag es Einbrecher anmuten, wenn sie auf Steighilfen zurückgreifen können um ans Ziel zu kommen. Das betrifft aber nicht nur die klassische „Leiter“, die versehentlich im Garten liegt, sondern alle Möglichkeiten, die den unmittelbaren Zugriff auf jegliche Gebäudeöffnung ermöglichen.

Nebeneingangstüren

Häufig im privaten Sicherheitskonzept „übersehen“, Zugänge über Garagen, Kellerabgänge aber auch Lichtschächte etc. – rund 7% der Einbrecher kommen über diese Zugänge ans Ziel. Auch diese Schwachstellen werden bei uns im Gesamtkonzept immer mit berücksichtigt.

  • Panzerriegel und deren Befestigung im Mauerwerk.
  • Sperrbügelausführung für Anwesenheitsschutz.

 

Zuständig für Hessen, Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg, Bayern

Als Spezialisten mechanischer Sicherheitstechnik befassen wir uns seit vielen Jahren in erster Linie mit dem Thema Einbruchschutz Türen und Einbruchschutz Fenster durch Schlösser und Beschläge – unter besonderer Berücksichtigung der Pilzkopfverriegelung. Weitere dazugehörige Betätigungsfelder sind Sicherheitsverglasungen, Fenstergitter, Scherengitter, einbruchhemmende Türen, einbruchhemmende Fenster und wirkungsvolle Sicherheitsschlösser sowie spezielle Schutzbeschläge u. v. m.  Einbruchschutz auf Basis polizeilicher Empfehlungen und Erfahrungen.


Schirrmacher-Schutz & Sicherheit GmbH & Co. KG  - Idar-Oberstein

Bismarckstraße 5a - 13
55743 Idar-Oberstein

E-Mail:
Zur Homepage
Kontakt aufnehmen

Schirrmacher-Schutz & Sicherheit GmbH & Co. KG

Fachgebiete: Fenster, Türen, Nachrüster, Überwachungskonzepte

Schwachstellenanalyse

Sicherheitsrelevante Problemzonen gibt es rund um Haus und Wohnung eine ganze Menge. Wichtig ist es, sie zu erkennen und entsprechend wirkungsvolle Vorsorge-Maßnahmen umzusetzen. Die Statistik besagt, nahezu 45% der im Versuchsstadium gescheiterten Wohnungseinbrüche sind durch vorhandene Sicherheitseinrichtungen verhindert worden.

Fenster-/ Terrassentür-Sicherungen – verdeckt liegend

Fenster, Balkon- und Terrassentüren, insbesondere wenn mit Glasbesatz und leicht erreichbar – z.B. im Parterrebereich – sind bei Einbrechern sehr beliebt: Laut Statistik „passieren“ hier rund 80% der Einbrüche. Für Neufenster nach DIN EN 1627 Widerstandsklassen RC 2 bis RC 3 und in der Nachrüstung nach DIN 18104, Teil 1 und 2, soweit technisch umsetzbar. Pilzkopfverriegelung PM 14/18® aus Stahl oder hochfesten Legierungen, für Fenster und Terrassentüren, zwangsgeführte, einbruchhemmende Verriegelungen, als nachrüstbare Produkte mit maximalem Bedienungskomfort für Holz-, Kunststoff- und Aluminiumfenster. Man benötigt kein neues Fenster. Die tatsächliche Anzahl der Schließteile ist vom Breiten- und Höhenverhältnis des Fensters/ der Terrassentür abhängig. Eck- und Scherenlager sind keine sicherheitsrelevanten Bauteile.

Wir empfehlen:
Die wirksame Nachrüstungen mit Pilzkopfverriegelungen – preisgünstig, gleichbleibende Bedienungsführung, an nahezu 98% aller Holz-/Kunststofffenster und Terrassentüren nachträglich einsetzbar, dass Alter der Fensteranlagen spielt keine Rolle.

Dachfenster

Dachfenster, auf den ersten Blick eher ungefährdet, werden zum Ziel von Einbrechern, wenn „Steighilfen“ zur Verfügung stehen. Zu sichern mit speziellen Aufsatzschlössern, mit 90 Grad Verriegelungen oder Originalverschlüssen der Hersteller, z.B. Velux.

Haustüren

Abbrechen des Zylinders, Einschlagen des Glases, Öffnen mit Nachschlüsseln – einige Beispiele aus der Statistik, allerdings erfolgen nur rund 9% der Einbrüche in Einfamilienhäuser durch die Tür. 

  • Mehrfachverriegelung in Schwenk- oder Linearriegelausführung.
  • Sicherheitsgarnituren mit Kernziehschutz, sowie Aufbohrschutz für Garnituren und Rosetten.
  • Verriegelbare Aufsatzschlösser. Innen und Aussen schließbar.
  • Einbruchhemmender Zylinder KESO nach DIN und VdS Klasse B.
  • Weitere Sicherheitsmaßnahmen sowohl durch Sicherheitsverglasung der Klasse A3 bzw. EN 356, auch durch Vergitterungen der Lichtausschnitte.

 

Terrassentüren

Fenster, Balkon- und Terrassentüren, insbesondere wenn mit Glasbesatz und leicht erreichbar – z.B. im Parterrebereich – sind bei Einbrechern sehr beliebt: Laut Statistik „passieren“ hier rund 80% der Einbrüche.  Für Neufenster nach DIN EN 1627 Widerstandsklassen RC 2 bis RC 3 und in der Nachrüstung nach DIN 18104, Teil 1 und 2, soweit technisch umsetzbar.nach DIN 18104 umsetzbar. Pilzkopfverriegelung PM 14/18® aus Stahl oder hochfesten Legierungen, für Fenster und Terrassentüren, zwangsgeführte, einbruchhemmende Verriegelungen, als nachrüstbare Produkte mit maximalem Bedienungskomfort für Holz-, Kunststoff- und Aluminiumfenster. Man benötigt kein neues Fenster. Die tatsächliche Anzahl der Schließteile ist vom Breiten- und Höhenverhältnis des Fensters/ der Terrassentür abhängig. Eck- und Scherenlager sind keine sicherheitsrelevanten Bauteile.

Wir empfehlen:
Die wirksame Nachrüstungen mit Pilzkopfverriegelungen – preisgünstig, gleichbleibende Bedienungsführung, an nahezu 98% aller Holz-/Kunststofffenster und Terrassentüren nachträglich einsetzbar, dass Alter der Fensteranlagen spielt keine Rolle.

Steighilfen

Wie eine Einladung mag es Einbrecher anmuten, wenn sie auf Steighilfen zurückgreifen können um ans Ziel zu kommen. Das betrifft aber nicht nur die klassische „Leiter“, die versehentlich im Garten liegt, sondern alle Möglichkeiten, die den unmittelbaren Zugriff auf jegliche Gebäudeöffnung ermöglichen.

Nebeneingangstüren

Häufig im privaten Sicherheitskonzept „übersehen“, Zugänge über Garagen, Kellerabgänge aber auch Lichtschächte etc. – rund 7% der Einbrecher kommen über diese Zugänge ans Ziel. Auch diese Schwachstellen werden bei uns im Gesamtkonzept immer mit berücksichtigt.

  • Panzerriegel und deren Befestigung im Mauerwerk.
  • Sperrbügelausführung für Anwesenheitsschutz.

 

Zuständig für Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Bremen und Hamburg

Als Spezialisten mechanischer Sicherheitstechnik befassen wir uns seit vielen Jahren in erster Linie mit dem Thema Einbruchschutz Türen und Einbruchschutz Fenster durch Schlösser und Beschläge – unter besonderer Berücksichtigung der Pilzkopfverriegelung. Weitere dazugehörige Betätigungsfelder sind Sicherheitsverglasungen, Fenstergitter, Scherengitter, einbruchhemmende Türen, einbruchhemmende Fenster und wirkungsvolle Sicherheitsschlösser sowie spezielle Schutzbeschläge u. v. m.  Einbruchschutz auf Basis polizeilicher Empfehlungen und Erfahrungen.


 

Gottlieb-Daimler-Straße 12
82140 Olching
Tel.: +49 (0) 8142 6511308
E-Mail:
Zur Homepage
Kontakt aufnehmen

Schreinerei Pirker

Fachgebiete: Fenster, Türen, Nachrüster

Wir sind ein zertifizierter Fachbetrieb zur Sicherung von Fenster und Türen. Unser Spezialgebiet ist das Nachrüsten von verdeckt liegenden Sicherungen, wie Pilzzapfenverschlüsse nach DIN 18104-2. Auch verbauen wir aufliegende Sicherungsverschlüsse nach DIN 18104-1 und erneuern auf Wunsch Ihre Fenster und Türen. Besuchen Sie unsere Homepage www.schreiner-restaurator.de. Wir beraten Sie gerne.



nach oben