Überwachungskonzepte

Überwachungskonzepte sollten immer individuell auf das Objekt angepasst werden. Bei der Außenhautüberwachung werden die Öffnungen in der Außenhaut des Objekts (Fenster und Türen) überwacht. Die Schwerpunktüberwachung sichert durch Bewegungsmelder die besonders kritischen Bereiche des Objekts ab. Überwachung von Bereichen, die der Täter betreten muss, wenn er sich im Objekt bewegt (z. B. Überwachung des Flurs oder der Treppen mit Bewegungsmeldern) nennt man Fallenüberwachung.


 

Schirrmacher Einbruchschutz GmbH & Co. KG Dresden - Heidenau

August-Bebel-Straße 28b
01809 Heidenau
Tel.: +49 (0) 3529 5747777
E-Mail:
Zur Homepage
Kontakt aufnehmen

Schirrmacher Einbruchschutz GmbH & Co. KG Dresden

Fachgebiete: Fenster, Türen, Nachrüster, Überwachungskonzepte

Schwachstellenanalyse

Sicherheitsrelevante Problemzonen gibt es rund um Haus und Wohnung eine ganze Menge. Wichtig ist es, sie zu erkennen und entsprechend wirkungsvolle Vorsorge-Maßnahmen umzusetzen. Die Statistik besagt, nahezu 45% der im Versuchsstadium gescheiterten Wohnungseinbrüche sind durch vorhandene Sicherheitseinrichtungen verhindert worden.

Fenster-/ Terrassentür-Sicherungen – verdeckt liegend

Fenster, Balkon- und Terrassentüren, insbesondere wenn mit Glasbesatz und leicht erreichbar – z.B. im Parterrebereich – sind bei Einbrechern sehr beliebt: Laut Statistik „passieren“ hier rund 80% der Einbrüche. Für Neufenster nach DIN EN 1627 Widerstandsklassen RC 2 bis RC 3 und in der Nachrüstung nach DIN 18104, Teil 1 und 2, soweit technisch umsetzbar. Pilzkopfverriegelung PM 14/18® aus Stahl oder hochfesten Legierungen, für Fenster und Terrassentüren, zwangsgeführte, einbruchhemmende Verriegelungen, als nachrüstbare Produkte mit maximalem Bedienungskomfort für Holz-, Kunststoff- und Aluminiumfenster. Man benötigt kein neues Fenster. Die tatsächliche Anzahl der Schließteile ist vom Breiten- und Höhenverhältnis des Fensters/ der Terrassentür abhängig. Eck- und Scherenlager sind keine sicherheitsrelevanten Bauteile.

Wir empfehlen:
Die wirksame Nachrüstungen mit Pilzkopfverriegelungen – preisgünstig, gleichbleibende Bedienungsführung, an nahezu 98% aller Holz-/Kunststofffenster und Terrassentüren nachträglich einsetzbar, dass Alter der Fensteranlagen spielt keine Rolle.

Dachfenster

Dachfenster, auf den ersten Blick eher ungefährdet, werden zum Ziel von Einbrechern, wenn „Steighilfen“ zur Verfügung stehen. Zu sichern mit speziellen Aufsatzschlössern, mit 90 Grad Verriegelungen oder Originalverschlüssen der Hersteller, z.B. Velux.

Haustüren

Abbrechen des Zylinders, Einschlagen des Glases, Öffnen mit Nachschlüsseln – einige Beispiele aus der Statistik, allerdings erfolgen nur rund 9% der Einbrüche in Einfamilienhäuser durch die Tür. 

  • Mehrfachverriegelung in Schwenk- oder Linearriegelausführung.
  • Sicherheitsgarnituren mit Kernziehschutz, sowie Aufbohrschutz für Garnituren und Rosetten.
  • Verriegelbare Aufsatzschlösser. Innen und Aussen schließbar.
  • Einbruchhemmender Zylinder KESO nach DIN und VdS Klasse B.
  • Weitere Sicherheitsmaßnahmen sowohl durch Sicherheitsverglasung der Klasse A3 bzw. EN 356, auch durch Vergitterungen der Lichtausschnitte.

 

Terrassentüren

Fenster, Balkon- und Terrassentüren, insbesondere wenn mit Glasbesatz und leicht erreichbar – z.B. im Parterrebereich – sind bei Einbrechern sehr beliebt: Laut Statistik „passieren“ hier rund 80% der Einbrüche.  Für Neufenster nach DIN EN 1627 Widerstandsklassen RC 2 bis RC 3 und in der Nachrüstung nach DIN 18104, Teil 1 und 2, soweit technisch umsetzbar.nach DIN 18104 umsetzbar. Pilzkopfverriegelung PM 14/18® aus Stahl oder hochfesten Legierungen, für Fenster und Terrassentüren, zwangsgeführte, einbruchhemmende Verriegelungen, als nachrüstbare Produkte mit maximalem Bedienungskomfort für Holz-, Kunststoff- und Aluminiumfenster. Man benötigt kein neues Fenster. Die tatsächliche Anzahl der Schließteile ist vom Breiten- und Höhenverhältnis des Fensters/ der Terrassentür abhängig. Eck- und Scherenlager sind keine sicherheitsrelevanten Bauteile.

Wir empfehlen:
Die wirksame Nachrüstungen mit Pilzkopfverriegelungen – preisgünstig, gleichbleibende Bedienungsführung, an nahezu 98% aller Holz-/Kunststofffenster und Terrassentüren nachträglich einsetzbar, dass Alter der Fensteranlagen spielt keine Rolle.

Steighilfen

Wie eine Einladung mag es Einbrecher anmuten, wenn sie auf Steighilfen zurückgreifen können um ans Ziel zu kommen. Das betrifft aber nicht nur die klassische „Leiter“, die versehentlich im Garten liegt, sondern alle Möglichkeiten, die den unmittelbaren Zugriff auf jegliche Gebäudeöffnung ermöglichen.

Nebeneingangstüren

Häufig im privaten Sicherheitskonzept „übersehen“, Zugänge über Garagen, Kellerabgänge aber auch Lichtschächte etc. – rund 7% der Einbrecher kommen über diese Zugänge ans Ziel. Auch diese Schwachstellen werden bei uns im Gesamtkonzept immer mit berücksichtigt.

  • Panzerriegel und deren Befestigung im Mauerwerk.
  • Sperrbügelausführung für Anwesenheitsschutz.

 

Zuständig für Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen

Als Spezialisten mechanischer Sicherheitstechnik befassen wir uns seit vielen Jahren in erster Linie mit dem Thema Einbruchschutz Türen und Einbruchschutz Fenster durch Schlösser und Beschläge – unter besonderer Berücksichtigung der Pilzkopfverriegelung. Weitere dazugehörige Betätigungsfelder sind Sicherheitsverglasungen, Fenstergitter, Scherengitter, einbruchhemmende Türen, einbruchhemmende Fenster und wirkungsvolle Sicherheitsschlösser sowie spezielle Schutzbeschläge u. v. m.  Einbruchschutz auf Basis polizeilicher Empfehlungen und Erfahrungen.


cobratron Sicherheitssysteme GmbH & Co.KG - Chemnitz

Neefestraße 86
09116 Chemnitz
Tel.: +49 (0) 371-2737123
E-Mail:
Zur Homepage

cobratron Sicherheitssysteme GmbH & Co.KG

Fachgebiete: Alarmanlagen, Videoüberwachung, Überwachungskonzepte

Sicherheit ist unsere Passion. Prävention unser täglicher Auftrag. So leben wir unsere Unternehmensphilosophie schon seit 1993. Gemeinsam entwickeln wir mit Ihnen Konzepte, um Ihrem Anliegen den sicheren Rahmen zu geben, den es benötigt.


Schirrmacher Einbruchschutz GmbH & Co. KG Berlin - Berlin

Waltersdorfer Straße 1a
12526 Berlin
Tel.: +49 (0) 30 67891453
E-Mail:
Zur Homepage
Kontakt aufnehmen

Schirrmacher Einbruchschutz GmbH & Co. KG Berlin

Fachgebiete: Fenster, Türen, Nachrüster, Überwachungskonzepte

Schwachstellenanalyse

Sicherheitsrelevante Problemzonen gibt es rund um Haus und Wohnung eine ganze Menge. Wichtig ist es, sie zu erkennen und entsprechend wirkungsvolle Vorsorge-Maßnahmen umzusetzen. Die Statistik besagt, nahezu 45% der im Versuchsstadium gescheiterten Wohnungseinbrüche sind durch vorhandene Sicherheitseinrichtungen verhindert worden.

Fenster-/ Terrassentür-Sicherungen – verdeckt liegend

Fenster, Balkon- und Terrassentüren, insbesondere wenn mit Glasbesatz und leicht erreichbar – z.B. im Parterrebereich – sind bei Einbrechern sehr beliebt: Laut Statistik „passieren“ hier rund 80% der Einbrüche. Für Neufenster nach DIN EN 1627 Widerstandsklassen RC 2 bis RC 3 und in der Nachrüstung nach DIN 18104, Teil 1 und 2, soweit technisch umsetzbar. Pilzkopfverriegelung PM 14/18® aus Stahl oder hochfesten Legierungen, für Fenster und Terrassentüren, zwangsgeführte, einbruchhemmende Verriegelungen, als nachrüstbare Produkte mit maximalem Bedienungskomfort für Holz-, Kunststoff- und Aluminiumfenster. Man benötigt kein neues Fenster. Die tatsächliche Anzahl der Schließteile ist vom Breiten- und Höhenverhältnis des Fensters/ der Terrassentür abhängig. Eck- und Scherenlager sind keine sicherheitsrelevanten Bauteile.

Wir empfehlen:
Die wirksame Nachrüstungen mit Pilzkopfverriegelungen – preisgünstig, gleichbleibende Bedienungsführung, an nahezu 98% aller Holz-/Kunststofffenster und Terrassentüren nachträglich einsetzbar, dass Alter der Fensteranlagen spielt keine Rolle.

Dachfenster

Dachfenster, auf den ersten Blick eher ungefährdet, werden zum Ziel von Einbrechern, wenn „Steighilfen“ zur Verfügung stehen. Zu sichern mit speziellen Aufsatzschlössern, mit 90 Grad Verriegelungen oder Originalverschlüssen der Hersteller, z.B. Velux.

Haustüren

Abbrechen des Zylinders, Einschlagen des Glases, Öffnen mit Nachschlüsseln – einige Beispiele aus der Statistik, allerdings erfolgen nur rund 9% der Einbrüche in Einfamilienhäuser durch die Tür. 

  • Mehrfachverriegelung in Schwenk- oder Linearriegelausführung.
  • Sicherheitsgarnituren mit Kernziehschutz, sowie Aufbohrschutz für Garnituren und Rosetten.
  • Verriegelbare Aufsatzschlösser. Innen und Aussen schließbar.
  • Einbruchhemmender Zylinder KESO nach DIN und VdS Klasse B.
  • Weitere Sicherheitsmaßnahmen sowohl durch Sicherheitsverglasung der Klasse A3 bzw. EN 356, auch durch Vergitterungen der Lichtausschnitte.

 

Terrassentüren

Fenster, Balkon- und Terrassentüren, insbesondere wenn mit Glasbesatz und leicht erreichbar – z.B. im Parterrebereich – sind bei Einbrechern sehr beliebt: Laut Statistik „passieren“ hier rund 80% der Einbrüche.  Für Neufenster nach DIN EN 1627 Widerstandsklassen RC 2 bis RC 3 und in der Nachrüstung nach DIN 18104, Teil 1 und 2, soweit technisch umsetzbar.nach DIN 18104 umsetzbar. Pilzkopfverriegelung PM 14/18® aus Stahl oder hochfesten Legierungen, für Fenster und Terrassentüren, zwangsgeführte, einbruchhemmende Verriegelungen, als nachrüstbare Produkte mit maximalem Bedienungskomfort für Holz-, Kunststoff- und Aluminiumfenster. Man benötigt kein neues Fenster. Die tatsächliche Anzahl der Schließteile ist vom Breiten- und Höhenverhältnis des Fensters/ der Terrassentür abhängig. Eck- und Scherenlager sind keine sicherheitsrelevanten Bauteile.

Wir empfehlen:
Die wirksame Nachrüstungen mit Pilzkopfverriegelungen – preisgünstig, gleichbleibende Bedienungsführung, an nahezu 98% aller Holz-/Kunststofffenster und Terrassentüren nachträglich einsetzbar, dass Alter der Fensteranlagen spielt keine Rolle.

Steighilfen

Wie eine Einladung mag es Einbrecher anmuten, wenn sie auf Steighilfen zurückgreifen können um ans Ziel zu kommen. Das betrifft aber nicht nur die klassische „Leiter“, die versehentlich im Garten liegt, sondern alle Möglichkeiten, die den unmittelbaren Zugriff auf jegliche Gebäudeöffnung ermöglichen.

Nebeneingangstüren

Häufig im privaten Sicherheitskonzept „übersehen“, Zugänge über Garagen, Kellerabgänge aber auch Lichtschächte etc. – rund 7% der Einbrecher kommen über diese Zugänge ans Ziel. Auch diese Schwachstellen werden bei uns im Gesamtkonzept immer mit berücksichtigt.

  • Panzerriegel und deren Befestigung im Mauerwerk.
  • Sperrbügelausführung für Anwesenheitsschutz.

 

Zuständig für Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Bremen und Hamburg

Als Spezialisten mechanischer Sicherheitstechnik befassen wir uns seit vielen Jahren in erster Linie mit dem Thema Einbruchschutz Türen und Einbruchschutz Fenster durch Schlösser und Beschläge – unter besonderer Berücksichtigung der Pilzkopfverriegelung. Weitere dazugehörige Betätigungsfelder sind Sicherheitsverglasungen, Fenstergitter, Scherengitter, einbruchhemmende Türen, einbruchhemmende Fenster und wirkungsvolle Sicherheitsschlösser sowie spezielle Schutzbeschläge u. v. m.  Einbruchschutz auf Basis polizeilicher Empfehlungen und Erfahrungen.


DER ALARM PROFI Vertriebs GmbH  - Falkensee

Fr.-Ludwig-Jahn Straße 74
14612 Falkensee
Tel.: +49 (0) 3322/ 400 453
Zur Homepage
Kontakt aufnehmen

DER ALARM PROFI Vertriebs GmbH

Fachgebiete: Alarmanlagen, Brandmeldeanlagen/Rauchmelder, Sicherheitsdienstleister, Smart Home, Überwachungskonzepte

Individuelle Sicherheitslösungen zeichnen das Unternehmensprofil von DER ALARM PROFI aus.

Der Luft-Raum-Sensor (LRS)– neu, einzigartig, perfekt:

  • Druck- und Schall-Sensorik
  • Alarm durch Luftdruck- und Schwingungsveränderung
  • nur eine Gerätebox für alle Räume

Unsere geschulten Sicherheitsberater informieren Sie herstellerunabhängig über die passenden Sicherheitsmaßnahmen, auf Wunsch mit einer Präsentation vor Ort:

Sicherheitssysteme von DER ALARM PROFI:

  • Alarmanlagen
  • Gefahrenmeldeanlagen
  • Sicherheitsnebel
  • Videoanlagen
  • Brandmeldeanlagen
  • Brandschutz
  • Objektschutz (Diebstahl, Vandalismus, Feuer, Wasser, Gas)
  • Personenschutz

InSiTech Nüßing GmbH - Verl

Aluminiumstraße 1
33415 Verl
Tel.: +49 (0) 5246 70 8 300
E-Mail:
Zur Homepage

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 08:30 - 17:30 Uhr
Freitag von 08:30 Uhr - 15:00 Uhr
Samstag von 09:30 Uhr - 13:30 Uhr

InSiTech Nüßing GmbH

Fachgebiete: Fenster, Türen, Alarmanlagen, Brandmeldeanlagen/Rauchmelder, Smart Home, Überwachungskonzepte, Tresore

BKH Sicherheitstechnik - Handwerks-Betrieb aus dem Herzen der Pfalz

Wir sind in allen Bereichen rund um Sicherheitstechnik ein kompetenter Ansprechpartner und Errichter von Sicherheitslösungen.

Kompetenz und Qualität mit Nachweis

BKH ist in der aktuellen Errichterliste der polizeilichen Kriminalprävention der Länder Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg und Hessen für:
mechanische Sicherungseinrichtungen
Überfall- und Einbruchmeldeanlagen (ÜMA/EMA) gelistet.
Unser Unternehmen ist in der Handwerksrolle der Handwerkskammer Rheinland-Pfalz als Metallbauer und Elektrotechniker eingetragen.

Bestens geschulte Mitarbeiter sowie zahlreiche Zertifizierungen in verschiedenen Bereichen rund um Sicherheitstechnik zeichnen BKH aus.
BHE - Fachbetrieb für Zutrittskontrollen und Einbruchmeldeanlagen
VDS ISO 9001
in der Liste des Vereins für die Präqualifikation von Bauunternehmen e.V. geführt
ASSA ABLOY - Kompetenzpartner für Cliq und Türtechnik
KESO Werkspartner Mechanik und Kompetenzpartner Mechatronik
SALTO - Partner
EVVA-Systempartner
Abus SECVEST und Abus ULTIVEST Kompetenzpartner
TELENOT Autorisierter Stützpunkt
AVS-Alarmanlagen Distributor in Deutschland und Österreich
Unser breites Leistungsspektrum umfasst:
mechanische und mechatronische Schließsysteme
Zutrittskontrollsysteme
Alarmanlagen
Briefkastenanlagen
Rettungswegtechnik
Videoüberwachung
Rauchwarnsysteme
Tür- und Fenstersicherheit
Tresore und Wertschutzschränke
Sprechanlagen
Funksteuerungen


EFB-Elektronik GmbH -  Bielefeld

Striegauer Straße 1
33719 Bielefeld
Tel.: +49 (0) 521 40418-0
E-Mail:
Zur Homepage
Kontakt aufnehmen

EFB-Elektronik GmbH

Fachgebiete: Alarmanlagen, Videoüberwachung, Überwachungskonzepte

SICHERHEITSTECHNIK

Der Bereich Sicherheitstechnik von EFB-Elektronik steht für eine breite Palette an hochwertigen Überwachungslösungen– von IP-Kameras und -Rekordern über Video Management Lösungen und Alarmanlagen bis hin zu Komponenten und Zubehör für elektronische Sicherheitskonzepte. Durch die langjährige Kooperation mit internationalen Partnern aus Europa und Asien sind eingespielte Prozesse und höchste Qualität sichergestellt.


Safe-Home GmbH - Königslutter

Am Schoderstedter Beek 21
38154 Königslutter
Tel.: +49 (0) 5353 5892772
E-Mail:
Zur Homepage
Kontakt aufnehmen

Safe-Home GmbH

Fachgebiete: Alarmanlagen, Brandmeldeanlagen/Rauchmelder, Überwachungskonzepte, Kommunikations- und Leitsysteme

Wir verfügen über langjähriges Know-how in der Absicherung hochwertiger Privat- und Gewerbeimmobilien.
Aus unserer Erfahrung mit der Planung und Errichtung von Sicherheitssystemen entstand die Idee, einem möglichst breiten Kundenkreis hochwertige Sicherheitssysteme in Verbindung mit einem rundum sorglosen Servicepaket anzubieten. Und da Technik heutzutage schnell veraltet, sollen unsere Kunden auch nicht in teure Technik investieren,
die in drei bis fünf Jahren schon nicht mehr auf dem neuesten Stand ist. Aus diesem Anspruch heraus wurde das Konzept zu Safe-Home+ entwickelt: Hochwertige Technik, umfassender Service und das bei null Investition für den Kunden.
Safe Home verfügt als Sicherheitsunternehmen über eine Gewerbeerlaubnis nach §34a GewO.


Grabowski Sicherheitstechnik GmbH - Recklinghausen

Kemnastraße 1
45657 Recklinghausen
Tel.: +49 (0) 2361 303627-0
E-Mail:
Zur Homepage
Kontakt aufnehmen

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr
Samstag von 10 bis 13 Uhr

Grabowski Sicherheitstechnik GmbH

Fachgebiete: Fenster, Türen, Nachrüster, Alarmanlagen, Videoüberwachung, Brandmeldeanlagen/Rauchmelder, Sicherheitsdienstleister, Überwachungskonzepte, Tresore

Grabowski sichert Werte!

Kompetent – Schnell – Verantwortungsvoll – Verlässlich

Dieses sind die Eckpfeiler unserer Philosophie, die wir tagtäglich für Sie leben.

Ob mit einem Sicherungskonzept für Türen, Tor und Fenster oder einer Schließanlage, was Ihres ist soll Ihres Bleiben.

Wir regeln die Zutritte nachvollziehbar. Denn genau so wie sicherheitsrelevante Bereiche zugänglich bleiben müssen, soll im Privatbereich möglichst unsichtbar und ohne Bequemlichkeitsverlust, der sichere Zutritt erfolgen.

Seit mehr als 30 Jahren haben wir es zu unserer Aufgabe gemacht Ihre Bedürfnisse und Wünsche in entsprechenden Sicherheitskonzepten umzusetzen. Dabei achten wir ständig darauf, dass unsere Mitarbeiter auf dem neuesten Stand der Technik gehalten werden.
Zahllose Seminare und Weiterbildungsmaßnahmen garantieren eine sehr umfassende Beratung und Problemlösung, die nicht nur Herstellerunabhängig ist, sondern auch Investitionssicherheit bietet, da wir alle bekannten zukunftsrelevanten Aspekte mit einbeziehen können.

Wir prüfen neue Produktentwicklungen kritisch und sind aufgrund unserer Erfahrung für die Systemmarkführer immer ein kompetenter Ansprechpartner in diesem Bereich. Auch dies ist ein weiteres Indiz für das know how, das in 30 Jahren stetigen Wachstums innerhalb der Firma entwickelt wurde.

Eine minimale Mitarbeiterfluktuation garantiert Ihnen ferner, gleichbleibende Ansprechpartner, sowie einen optimalen Service. Den wir für unsere Kunden 24 Stunden 365 Tage anbieten.

So können wir immer für Sie da sein wenn Sie eine Frage haben und helfen Ihnen kurzfristig mit Lösungen.


RM Handelsmedien GmbH & Co. KG Niederlassung Duisburg - Duisburg

Stresemannstraße 20-22
47051 Duisburg
Tel.: +49 (0) 203 30527-0
E-Mail:
Zur Homepage

RM Handelsmedien GmbH & Co. KG Niederlassung Duisburg

Fachgebiete: Fenster, Türen, Nachrüster, Tore, Kellerschachtsicherungen, Alarmanlagen, Videoüberwachung, Brandmeldeanlagen/Rauchmelder, Sicherheitsdienstleister, Smart Home, Überwachungskonzepte

News zur Sicherheitstechnik


Rheinland-Tresore RTS GmbH - Köln

Olpener Straße 855
51109 Köln
Tel.: +49 (0) 221 88 08 19 30
E-Mail:
Zur Homepage
Kontakt aufnehmen

Öffnungszeiten

Mo - Fr 9:30–13:00 und 15:00–18:00
Samstags nach Vereinbarung

Rheinland-Tresore RTS GmbH

Fachgebiete: Nachrüster, Schließanlagen, Türsprechanlagen/Videoanlagen, Zutrittskontrolle, Alarmanlagen, Videoüberwachung, Sicherheitsdienstleister, Überwachungskonzepte, Tresore

Als Zerifikatsinhaber für Tresore bieten wir mit unserer eigenen Baureihe - ProTect - ein Höchstmaß an Qualität und Sicherheit. Auf über 500m² ist fast alles umgehend ab unserem Zentrallager Rösrath verfügbar. Die Rheinland - Tresore steht Ihnen von der Beratung bis hin zur Lieferung und Montage jederzeit als fachkundiger Partner zur Verfügung.  Sie kommen nicht aus dem Rheinland und interessieren sich für unsere Tresore? Kein Problem. Wir haben ein umfassendes Fachhandelsnetz in Europa, um Ihnen den Service Vorort bieten zu können!


Schirrmacher Sicherheitstechnik GmbH Nümbrecht - Nümbrecht

Karl-Benz-Strasse 8
51588 Nümbrecht
Tel.: +49 (0) 2293 . 81615-0
E-Mail:
Zur Homepage
Kontakt aufnehmen

Schirrmacher Sicherheitstechnik GmbH Nümbrecht

Fachgebiete: Fenster, Türen, Nachrüster, Überwachungskonzepte

Schwachstellenanalyse

Sicherheitsrelevante Problemzonen gibt es rund um Haus und Wohnung eine ganze Menge. Wichtig ist es, sie zu erkennen und entsprechend wirkungsvolle Vorsorge-Maßnahmen umzusetzen. Die Statistik besagt, nahezu 45% der im Versuchsstadium gescheiterten Wohnungseinbrüche sind durch vorhandene Sicherheitseinrichtungen verhindert worden.

Fenster-/ Terrassentür-Sicherungen – verdeckt liegend

Fenster, Balkon- und Terrassentüren, insbesondere wenn mit Glasbesatz und leicht erreichbar – z.B. im Parterrebereich – sind bei Einbrechern sehr beliebt: Laut Statistik „passieren“ hier rund 80% der Einbrüche. Für Neufenster nach DIN EN 1627 Widerstandsklassen RC 2 bis RC 3 und in der Nachrüstung nach DIN 18104, Teil 1 und 2, soweit technisch umsetzbar. Pilzkopfverriegelung PM 14/18® aus Stahl oder hochfesten Legierungen, für Fenster und Terrassentüren, zwangsgeführte, einbruchhemmende Verriegelungen, als nachrüstbare Produkte mit maximalem Bedienungskomfort für Holz-, Kunststoff- und Aluminiumfenster. Man benötigt kein neues Fenster. Die tatsächliche Anzahl der Schließteile ist vom Breiten- und Höhenverhältnis des Fensters/ der Terrassentür abhängig. Eck- und Scherenlager sind keine sicherheitsrelevanten Bauteile.

Wir empfehlen:
Die wirksame Nachrüstungen mit Pilzkopfverriegelungen – preisgünstig, gleichbleibende Bedienungsführung, an nahezu 98% aller Holz-/Kunststofffenster und Terrassentüren nachträglich einsetzbar, dass Alter der Fensteranlagen spielt keine Rolle.

Dachfenster

Dachfenster, auf den ersten Blick eher ungefährdet, werden zum Ziel von Einbrechern, wenn „Steighilfen“ zur Verfügung stehen. Zu sichern mit speziellen Aufsatzschlössern, mit 90 Grad Verriegelungen oder Originalverschlüssen der Hersteller, z.B. Velux.

Haustüren

Abbrechen des Zylinders, Einschlagen des Glases, Öffnen mit Nachschlüsseln – einige Beispiele aus der Statistik, allerdings erfolgen nur rund 9% der Einbrüche in Einfamilienhäuser durch die Tür. 

  • Mehrfachverriegelung in Schwenk- oder Linearriegelausführung.
  • Sicherheitsgarnituren mit Kernziehschutz, sowie Aufbohrschutz für Garnituren und Rosetten.
  • Verriegelbare Aufsatzschlösser. Innen und Aussen schließbar.
  • Einbruchhemmender Zylinder KESO nach DIN und VdS Klasse B.
  • Weitere Sicherheitsmaßnahmen sowohl durch Sicherheitsverglasung der Klasse A3 bzw. EN 356, auch durch Vergitterungen der Lichtausschnitte.

 

Terrassentüren

Fenster, Balkon- und Terrassentüren, insbesondere wenn mit Glasbesatz und leicht erreichbar – z.B. im Parterrebereich – sind bei Einbrechern sehr beliebt: Laut Statistik „passieren“ hier rund 80% der Einbrüche.  Für Neufenster nach DIN EN 1627 Widerstandsklassen RC 2 bis RC 3 und in der Nachrüstung nach DIN 18104, Teil 1 und 2, soweit technisch umsetzbar.nach DIN 18104 umsetzbar. Pilzkopfverriegelung PM 14/18® aus Stahl oder hochfesten Legierungen, für Fenster und Terrassentüren, zwangsgeführte, einbruchhemmende Verriegelungen, als nachrüstbare Produkte mit maximalem Bedienungskomfort für Holz-, Kunststoff- und Aluminiumfenster. Man benötigt kein neues Fenster. Die tatsächliche Anzahl der Schließteile ist vom Breiten- und Höhenverhältnis des Fensters/ der Terrassentür abhängig. Eck- und Scherenlager sind keine sicherheitsrelevanten Bauteile.

Wir empfehlen:
Die wirksame Nachrüstungen mit Pilzkopfverriegelungen – preisgünstig, gleichbleibende Bedienungsführung, an nahezu 98% aller Holz-/Kunststofffenster und Terrassentüren nachträglich einsetzbar, dass Alter der Fensteranlagen spielt keine Rolle.

Steighilfen

Wie eine Einladung mag es Einbrecher anmuten, wenn sie auf Steighilfen zurückgreifen können um ans Ziel zu kommen. Das betrifft aber nicht nur die klassische „Leiter“, die versehentlich im Garten liegt, sondern alle Möglichkeiten, die den unmittelbaren Zugriff auf jegliche Gebäudeöffnung ermöglichen.

Nebeneingangstüren

Häufig im privaten Sicherheitskonzept „übersehen“, Zugänge über Garagen, Kellerabgänge aber auch Lichtschächte etc. – rund 7% der Einbrecher kommen über diese Zugänge ans Ziel. Auch diese Schwachstellen werden bei uns im Gesamtkonzept immer mit berücksichtigt.

  • Panzerriegel und deren Befestigung im Mauerwerk.
  • Sperrbügelausführung für Anwesenheitsschutz.

 

Zuständig für Nordrhein-Westfalen

Als Spezialisten mechanischer Sicherheitstechnik befassen wir uns seit vielen Jahren in erster Linie mit dem Thema Einbruchschutz Türen und Einbruchschutz Fenster durch Schlösser und Beschläge – unter besonderer Berücksichtigung der Pilzkopfverriegelung. Weitere dazugehörige Betätigungsfelder sind Sicherheitsverglasungen, Fenstergitter, Scherengitter, einbruchhemmende Türen, einbruchhemmende Fenster und wirkungsvolle Sicherheitsschlösser sowie spezielle Schutzbeschläge u. v. m.  Einbruchschutz auf Basis polizeilicher Empfehlungen und Erfahrungen.


Limbach Secur Sicherheitstechnik GmbH - Meckenheim

Bergerwiesenstraße 9
53340 Meckenheim
Tel.: +49 (0) 2225 9200 0
E-Mail:
Zur Homepage
Kontakt aufnehmen

Limbach Secur Sicherheitstechnik GmbH

Fachgebiete: Schließanlagen, Zutrittskontrolle, Alarmanlagen, Videoüberwachung, Brandmeldeanlagen/Rauchmelder, Überwachungskonzepte, Notruf- und Serviceleitstellen

Die LIMBACH SECUR Sicherheitstechnik GmbH wurde 1992 gegründet. Heute gehören wir mit 54 Mitarbeitern zu den führenden Unternehmen unserer Branche und stehen für modernste Sicherheitstechnik. Auf unseren Webseiten finden Sie umfangreiche Informationen: wählen Sie hierzu eine der nebenstehenden Menuepunkte an. Weitere Informationen, wie etwa unsere interaktive Planungshilfe, finden Sie im Menue in der oberen Leiste.
Wir bedanken uns für Ihr Interesse und freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.


Schirrmacher-Schutz & Sicherheit GmbH & Co. KG  - Idar-Oberstein

Bismarckstraße 5a - 13
55743 Idar-Oberstein

E-Mail:
Zur Homepage
Kontakt aufnehmen

Schirrmacher-Schutz & Sicherheit GmbH & Co. KG

Fachgebiete: Fenster, Türen, Nachrüster, Überwachungskonzepte

Schwachstellenanalyse

Sicherheitsrelevante Problemzonen gibt es rund um Haus und Wohnung eine ganze Menge. Wichtig ist es, sie zu erkennen und entsprechend wirkungsvolle Vorsorge-Maßnahmen umzusetzen. Die Statistik besagt, nahezu 45% der im Versuchsstadium gescheiterten Wohnungseinbrüche sind durch vorhandene Sicherheitseinrichtungen verhindert worden.

Fenster-/ Terrassentür-Sicherungen – verdeckt liegend

Fenster, Balkon- und Terrassentüren, insbesondere wenn mit Glasbesatz und leicht erreichbar – z.B. im Parterrebereich – sind bei Einbrechern sehr beliebt: Laut Statistik „passieren“ hier rund 80% der Einbrüche. Für Neufenster nach DIN EN 1627 Widerstandsklassen RC 2 bis RC 3 und in der Nachrüstung nach DIN 18104, Teil 1 und 2, soweit technisch umsetzbar. Pilzkopfverriegelung PM 14/18® aus Stahl oder hochfesten Legierungen, für Fenster und Terrassentüren, zwangsgeführte, einbruchhemmende Verriegelungen, als nachrüstbare Produkte mit maximalem Bedienungskomfort für Holz-, Kunststoff- und Aluminiumfenster. Man benötigt kein neues Fenster. Die tatsächliche Anzahl der Schließteile ist vom Breiten- und Höhenverhältnis des Fensters/ der Terrassentür abhängig. Eck- und Scherenlager sind keine sicherheitsrelevanten Bauteile.

Wir empfehlen:
Die wirksame Nachrüstungen mit Pilzkopfverriegelungen – preisgünstig, gleichbleibende Bedienungsführung, an nahezu 98% aller Holz-/Kunststofffenster und Terrassentüren nachträglich einsetzbar, dass Alter der Fensteranlagen spielt keine Rolle.

Dachfenster

Dachfenster, auf den ersten Blick eher ungefährdet, werden zum Ziel von Einbrechern, wenn „Steighilfen“ zur Verfügung stehen. Zu sichern mit speziellen Aufsatzschlössern, mit 90 Grad Verriegelungen oder Originalverschlüssen der Hersteller, z.B. Velux.

Haustüren

Abbrechen des Zylinders, Einschlagen des Glases, Öffnen mit Nachschlüsseln – einige Beispiele aus der Statistik, allerdings erfolgen nur rund 9% der Einbrüche in Einfamilienhäuser durch die Tür. 

  • Mehrfachverriegelung in Schwenk- oder Linearriegelausführung.
  • Sicherheitsgarnituren mit Kernziehschutz, sowie Aufbohrschutz für Garnituren und Rosetten.
  • Verriegelbare Aufsatzschlösser. Innen und Aussen schließbar.
  • Einbruchhemmender Zylinder KESO nach DIN und VdS Klasse B.
  • Weitere Sicherheitsmaßnahmen sowohl durch Sicherheitsverglasung der Klasse A3 bzw. EN 356, auch durch Vergitterungen der Lichtausschnitte.

 

Terrassentüren

Fenster, Balkon- und Terrassentüren, insbesondere wenn mit Glasbesatz und leicht erreichbar – z.B. im Parterrebereich – sind bei Einbrechern sehr beliebt: Laut Statistik „passieren“ hier rund 80% der Einbrüche.  Für Neufenster nach DIN EN 1627 Widerstandsklassen RC 2 bis RC 3 und in der Nachrüstung nach DIN 18104, Teil 1 und 2, soweit technisch umsetzbar.nach DIN 18104 umsetzbar. Pilzkopfverriegelung PM 14/18® aus Stahl oder hochfesten Legierungen, für Fenster und Terrassentüren, zwangsgeführte, einbruchhemmende Verriegelungen, als nachrüstbare Produkte mit maximalem Bedienungskomfort für Holz-, Kunststoff- und Aluminiumfenster. Man benötigt kein neues Fenster. Die tatsächliche Anzahl der Schließteile ist vom Breiten- und Höhenverhältnis des Fensters/ der Terrassentür abhängig. Eck- und Scherenlager sind keine sicherheitsrelevanten Bauteile.

Wir empfehlen:
Die wirksame Nachrüstungen mit Pilzkopfverriegelungen – preisgünstig, gleichbleibende Bedienungsführung, an nahezu 98% aller Holz-/Kunststofffenster und Terrassentüren nachträglich einsetzbar, dass Alter der Fensteranlagen spielt keine Rolle.

Steighilfen

Wie eine Einladung mag es Einbrecher anmuten, wenn sie auf Steighilfen zurückgreifen können um ans Ziel zu kommen. Das betrifft aber nicht nur die klassische „Leiter“, die versehentlich im Garten liegt, sondern alle Möglichkeiten, die den unmittelbaren Zugriff auf jegliche Gebäudeöffnung ermöglichen.

Nebeneingangstüren

Häufig im privaten Sicherheitskonzept „übersehen“, Zugänge über Garagen, Kellerabgänge aber auch Lichtschächte etc. – rund 7% der Einbrecher kommen über diese Zugänge ans Ziel. Auch diese Schwachstellen werden bei uns im Gesamtkonzept immer mit berücksichtigt.

  • Panzerriegel und deren Befestigung im Mauerwerk.
  • Sperrbügelausführung für Anwesenheitsschutz.

 

Zuständig für Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Bremen und Hamburg

Als Spezialisten mechanischer Sicherheitstechnik befassen wir uns seit vielen Jahren in erster Linie mit dem Thema Einbruchschutz Türen und Einbruchschutz Fenster durch Schlösser und Beschläge – unter besonderer Berücksichtigung der Pilzkopfverriegelung. Weitere dazugehörige Betätigungsfelder sind Sicherheitsverglasungen, Fenstergitter, Scherengitter, einbruchhemmende Türen, einbruchhemmende Fenster und wirkungsvolle Sicherheitsschlösser sowie spezielle Schutzbeschläge u. v. m.  Einbruchschutz auf Basis polizeilicher Empfehlungen und Erfahrungen.


ABUS August Bremicker Söhne KG - Wetter

Altenhofer Weg 25
58300 Wetter
Tel.: +49 (0) 23 35 634-0
E-Mail:
Zur Homepage
Kontakt aufnehmen

ABUS August Bremicker Söhne KG

Fachgebiete: Fenster, Türen, Tore, Alarmanlagen, Smart Home, Überwachungskonzepte

Haussicherheit schafft Geborgenheit

ABUS entwickelt für Sie innovative Lösungen, um die Sicherheit Ihres Hauses vom Keller bis zum Dach zu gewährleisten. Unser Sortiment umfasst Alarmanlagen, Rauchwarnmelder, Fenster- und Türsicherungen, Schließanlagen und Videoüberwachung. Einzigartig und nur von ABUS: Mechatronik – Lösungen, die Mechanik und Elektronik in ein System integrieren.

Alarmanlagen

Eine Alarmanlage von ABUS schützt Ihr Zuhause effektiv vor Einbrüchen – besonders in Verbindung mit einer guten mechanischen Grundsicherung. Aber Alarmanlagen von ABUS leisten noch mehr: Sie warnen beim Ausbruch von Feuer und verhindern so Brandschäden, sie alarmieren Hilfe in medizinischen Notfällen oder bei Überfällen und sie schützen vor technischen Schäden durch Wasser.

Fenstersicherung von ABUS – Maßnahme Nr.1 gegen Einbrecher!

Wussten Sie, dass Fenster und Terrassentüren die Haupteinstiegsöffnungen bei Einbrüchen sind?

Ein gekipptes Fenster ist quasi ein offenes Fenster. Mühelos hebeln Einbrecher gekippte Fenster mit einem Schraubendreher in Sekundenschnelle auf. Aber auch in geschlossenem Zustand stellt ein handelsübliches Fenster im Regelfall kein besonderes Hindernis dar. Hinzu kommt die Unfallgefahr für Kleinkinder, die solch ein Fenster leicht öffnen und hinausstürzen können.

ABUS bietet für jede Sicherheitslücke die passende Fenstersicherung, sogar für gekippte Fenster!

Unser Tipp: Beide Seiten des Fensters oder der Terrassentür absichern!
Dabei sollten Sie bei der Absicherung des Fensters nicht allein auf die Schlossseite achten, sondern auch an die Scharnierseite denken. Eine ABUS Fenstersicherung erfüllt aber nicht nur hohe Sicherheitsanforderungen und sorgt für höchsten Einbruchschutz. Auch Design, Farbenvielfalt und Bedienkomfort kommen nicht zu kurz!

Türsicherung

Um Ihre Tür und damit Heim und Familie gegen Einbruch zu schützen, sollten Sie in die Sicherheit Ihrer Tür investieren. Mit zusätzlichen Türsicherungen – wie einem Türschloss – sowie den Basiselementen erhöhen Sie Ihre Sicherheit effektiv.

Basisausstattung plus zusätzliches Türschloss
Zur Basisausstattung jeder Eingangstür gehören Türsicherungen wie geprüfte Sicherheitsschließbleche mit Mauerankern, stabile Einsteckschlösser, Schutzbeschläge mit Ziehschutz sowie Türzylinder mit Sicherungskarte.

Der mechanische Grundschutz wird durch die fachgerechte Montage von einem zusätzlichen Türschloss wie einem Panzerriegelschloss oder alternativ einem Tür-Zusatzschloss und Scharnierseitensicherungen erreicht. Voraussetzung ist eine ausreichende Stabilität der Türkonstruktion.

Schließanlagen und Schließsysteme von ABUS - Made in Germany

Die mechanischen und elektronischen Schließsysteme von ABUS sorgen in privaten Wohngebäuden oder Mietwohnungen wie auch in gewerblich genutzten Gebäuden und öffentlichen Einrichtungen für Sicherheit und hohen Schließkomfort. Egal ob als Einzelschließung oder als Schließanlage – mit ABUS Produkten treffen Sie eine sichere Entscheidung. Im Mittelpunkt stehen dabei vor allem ein hoher Schutz vor illegalen Kopien Ihrer Schlüssel sowie der Schutz vor Manipulationen Ihrer Schließzylinder. Patentgeschützte Schließsysteme, die wirksam gegen Aufbohren, Aufbrechen oder Picking geschützt sind, garantieren Ihnen Sicherheit.

Videoüberwachung

Videoüberwachung von ABUS ermöglicht schnelles Lokalisieren von Bedrohungen und schützt so Personen und Sachwerte. Im Fall des Falles verbessern detaillierte Aufzeichnungen die Aufklärung. Eine breite Palette an Kameras, Komponenten und Zubehör garantiert Ihnen die optimale Video-Lösung für Ihre konkreten Anforderungen und passt zu jedem Budget.

 


alinotec GmbH & Co. KG - Büttelborn

Hessenring 22
64572 Büttelborn
Tel.: +49 (0) 6152 80 79 8 0
E-Mail:
Zur Homepage

alinotec GmbH & Co. KG

Fachgebiete: Alarmanlagen, Videoüberwachung, Brandmeldeanlagen/Rauchmelder, Sicherheitsdienstleister, Überwachungskonzepte

Herzlich willkommen bei alinotec!

Wir haben die besten Lösungen für Ihr Objekt wenn es um Sicherheitstechnik geht.
Müssen/wollen sie sich vor Eindringlingen und Vandalismus schützen, suchen Sie ein Schließsystem auf dem neuesten Stand der Technik, oder benötigen Sie ein Brandmeldesystem?

alinotec GmbH & Co. KG ist eines der führenden Systemhäuser für umfassende und komplexe Lösungen aus den Bereichen Sicherheitstechnik und Zutrittskontrolle.

Durch das perfekte Zusammenspiel von Hard- und Software erhalten unsere Kunden aus Industrie, Handel, Verwaltung, dem öffentlichen Dienst, sowie Privatpersonen diese Systemlösungen aus einer Hand.

Bereits seit ihrer Gründung im Jahr 2008 versteht sich alinotec GmbH & Co. KG als unabhängiges System- und Beratungshaus für integrative Lösungen.

Es wurden über 1500 Systemlösungen bei namhaften Kunden erfolgreich installiert. Wir sehen hierin den Vertrauensbeweis unserer Kunden in das ganzheitliche Leistungsangebot, das ausgeprägte Know how unserer Mitarbeiter und die Seriosität und Verlässlichkeit unseres Unternehmens. Wir sind überzeugt, dass alinotec GmbH & Co. KG mit ganzheitlichen Leistungsangeboten von Standard- und Individuallösungen der richtige Partner für Ihre spezifische Anforderung in der Sicherheitstechnik und Zutrittskontrolle ist.

Sicherheit aus einer Hand

  • Beratung und Erstellung von Sicherheits- und Schwachstellenanalysen
  • Überfall- u. Einbruchmeldeanlagen „3-Ways 2.0“ mit Alarmverifikation durch Videoübertragung in unsere Notruf- und Serviceleitstelle
  • Brandmeldeanlagen gewerblich, Projektierung nach DIN 14675
  • Rauchmelder für den Privatbereich, nach DIN 14676
  • VIDEO-Systeme, analog, sowie IP Systeme
  • Baustellen Protector für den zeitlich begrenzten Einsatz
  • Nebelgeräte, derzeit bester Schutz gegen Blitzeinbrüche
  • Notruf- und Serviceleitstelle, 24 Std. / 365 Tage
  • Digitale Schließsysteme
  • Digitale Zutrittskontrollsysteme

Steininger-Alarm GmbH - Hahnstätten

Marktstraße 1
65623 Hahnstätten
Tel.: +49 (0) 6430 9299 -32
E-Mail:
Zur Homepage

Steininger-Alarm GmbH

Fachgebiete: Nachrüster, Alarmanlagen, Videoüberwachung, Brandmeldeanlagen/Rauchmelder, Überwachungskonzepte

Sicherheit für Ihre Familie und Ihr Gewerbe
Die mechanische Absicherung Ihres Hauses ist wichtig!

Die meisten Menschen leben im guten Glauben, von einem Einbruch verschont zu bleiben und verzichten auf Fenstersicherungen und zusätzliche Türverriegelungen. Bedenkt man aber, dass in Deutschland alle zwei Minuten eingebrochen wird, so relativiert sich diese trügerische Sicherheit. Denn auch normale Häuser und Wohnungen locken Diebe an. Die Arbeitszeiten der Diebe haben sich geändert. War sie früher hauptsächtlich nachts aktiv, so finden heute viele Einbrüche am Tage statt, während Sie einkaufen oder an Ihrem Arbeitsplatz sind. Hauptschwachpunkte sind übrigens oft Terrassentüren, Fenster, Kellertüren und Kellerfenster im abgedeckten Bereich. Und bei ungesicherten Objekten benötigt ein Einbrecher nur wenige Sekunden, um einzudringen.

Einbruchmeldeanlagen müßen so konzipiert sein, daß Einbrüche und Einbruchsversuche möglichst frühzeitig erkannt und weitergemeldet werden können.

Bei der Festlegung der überwachungsmaßnahmen ist der jeweilige Gefährdungsgrad, bauliche Schwachstellen und besonders gefährdete Einstiegsmöglichkeiten zu berücksichtigen. Gegebenenfalls sind besondere Maßnahmen zu treffen.


Schirrmacher Schutz & Sicherheit GmbH & Co. KG Frankfurt - Frankfurt am Main

Pfaffenwiesen 47b
65931 Frankfurt am Main
Tel.: +49 (0) 69 30065575
E-Mail:
Zur Homepage
Kontakt aufnehmen

Schirrmacher Schutz & Sicherheit GmbH & Co. KG Frankfurt

Fachgebiete: Fenster, Türen, Nachrüster, Überwachungskonzepte

Schwachstellenanalyse

Sicherheitsrelevante Problemzonen gibt es rund um Haus und Wohnung eine ganze Menge. Wichtig ist es, sie zu erkennen und entsprechend wirkungsvolle Vorsorge-Maßnahmen umzusetzen. Die Statistik besagt, nahezu 45% der im Versuchsstadium gescheiterten Wohnungseinbrüche sind durch vorhandene Sicherheitseinrichtungen verhindert worden.

Fenster-/ Terrassentür-Sicherungen – verdeckt liegend

Fenster, Balkon- und Terrassentüren, insbesondere wenn mit Glasbesatz und leicht erreichbar – z.B. im Parterrebereich – sind bei Einbrechern sehr beliebt: Laut Statistik „passieren“ hier rund 80% der Einbrüche. Für Neufenster nach DIN EN 1627 Widerstandsklassen RC 2 bis RC 3 und in der Nachrüstung nach DIN 18104, Teil 1 und 2, soweit technisch umsetzbar. Pilzkopfverriegelung PM 14/18® aus Stahl oder hochfesten Legierungen, für Fenster und Terrassentüren, zwangsgeführte, einbruchhemmende Verriegelungen, als nachrüstbare Produkte mit maximalem Bedienungskomfort für Holz-, Kunststoff- und Aluminiumfenster. Man benötigt kein neues Fenster. Die tatsächliche Anzahl der Schließteile ist vom Breiten- und Höhenverhältnis des Fensters/ der Terrassentür abhängig. Eck- und Scherenlager sind keine sicherheitsrelevanten Bauteile.

Wir empfehlen:
Die wirksame Nachrüstungen mit Pilzkopfverriegelungen – preisgünstig, gleichbleibende Bedienungsführung, an nahezu 98% aller Holz-/Kunststofffenster und Terrassentüren nachträglich einsetzbar, dass Alter der Fensteranlagen spielt keine Rolle.

Dachfenster

Dachfenster, auf den ersten Blick eher ungefährdet, werden zum Ziel von Einbrechern, wenn „Steighilfen“ zur Verfügung stehen. Zu sichern mit speziellen Aufsatzschlössern, mit 90 Grad Verriegelungen oder Originalverschlüssen der Hersteller, z.B. Velux.

Haustüren

Abbrechen des Zylinders, Einschlagen des Glases, Öffnen mit Nachschlüsseln – einige Beispiele aus der Statistik, allerdings erfolgen nur rund 9% der Einbrüche in Einfamilienhäuser durch die Tür. 

  • Mehrfachverriegelung in Schwenk- oder Linearriegelausführung.
  • Sicherheitsgarnituren mit Kernziehschutz, sowie Aufbohrschutz für Garnituren und Rosetten.
  • Verriegelbare Aufsatzschlösser. Innen und Aussen schließbar.
  • Einbruchhemmender Zylinder KESO nach DIN und VdS Klasse B.
  • Weitere Sicherheitsmaßnahmen sowohl durch Sicherheitsverglasung der Klasse A3 bzw. EN 356, auch durch Vergitterungen der Lichtausschnitte.

 

Terrassentüren

Fenster, Balkon- und Terrassentüren, insbesondere wenn mit Glasbesatz und leicht erreichbar – z.B. im Parterrebereich – sind bei Einbrechern sehr beliebt: Laut Statistik „passieren“ hier rund 80% der Einbrüche.  Für Neufenster nach DIN EN 1627 Widerstandsklassen RC 2 bis RC 3 und in der Nachrüstung nach DIN 18104, Teil 1 und 2, soweit technisch umsetzbar.nach DIN 18104 umsetzbar. Pilzkopfverriegelung PM 14/18® aus Stahl oder hochfesten Legierungen, für Fenster und Terrassentüren, zwangsgeführte, einbruchhemmende Verriegelungen, als nachrüstbare Produkte mit maximalem Bedienungskomfort für Holz-, Kunststoff- und Aluminiumfenster. Man benötigt kein neues Fenster. Die tatsächliche Anzahl der Schließteile ist vom Breiten- und Höhenverhältnis des Fensters/ der Terrassentür abhängig. Eck- und Scherenlager sind keine sicherheitsrelevanten Bauteile.

Wir empfehlen:
Die wirksame Nachrüstungen mit Pilzkopfverriegelungen – preisgünstig, gleichbleibende Bedienungsführung, an nahezu 98% aller Holz-/Kunststofffenster und Terrassentüren nachträglich einsetzbar, dass Alter der Fensteranlagen spielt keine Rolle.

Steighilfen

Wie eine Einladung mag es Einbrecher anmuten, wenn sie auf Steighilfen zurückgreifen können um ans Ziel zu kommen. Das betrifft aber nicht nur die klassische „Leiter“, die versehentlich im Garten liegt, sondern alle Möglichkeiten, die den unmittelbaren Zugriff auf jegliche Gebäudeöffnung ermöglichen.

Nebeneingangstüren

Häufig im privaten Sicherheitskonzept „übersehen“, Zugänge über Garagen, Kellerabgänge aber auch Lichtschächte etc. – rund 7% der Einbrecher kommen über diese Zugänge ans Ziel. Auch diese Schwachstellen werden bei uns im Gesamtkonzept immer mit berücksichtigt.

  • Panzerriegel und deren Befestigung im Mauerwerk.
  • Sperrbügelausführung für Anwesenheitsschutz.

 

Zuständig für Hessen, Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg, Bayern

Als Spezialisten mechanischer Sicherheitstechnik befassen wir uns seit vielen Jahren in erster Linie mit dem Thema Einbruchschutz Türen und Einbruchschutz Fenster durch Schlösser und Beschläge – unter besonderer Berücksichtigung der Pilzkopfverriegelung. Weitere dazugehörige Betätigungsfelder sind Sicherheitsverglasungen, Fenstergitter, Scherengitter, einbruchhemmende Türen, einbruchhemmende Fenster und wirkungsvolle Sicherheitsschlösser sowie spezielle Schutzbeschläge u. v. m.  Einbruchschutz auf Basis polizeilicher Empfehlungen und Erfahrungen.


GMT Gefahrenmeldetechnik GmbH - Ludwigshafen

Brunhildenstrasse 9
67059 Ludwigshafen
Tel.: +49 (0) 621 – 51 65 97
E-Mail:
Zur Homepage
Kontakt aufnehmen

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 8 Uhr – 12 Uhr
Montag bis Freitag von 14Uhr - 18Uhr

GMT Gefahrenmeldetechnik GmbH

Fachgebiete: Alarmanlagen, Brandmeldeanlagen/Rauchmelder, Smart Home, Überwachungskonzepte

Sicherheitstechnik nach Maß

Einbruchmeldetechnik

  • Sicherheitstechnik mit dauerhaft zuverlässiger Funktionssicherheit
  • im Neubau oder zur Nachrüstung

Videotechnik

  • Videoüberwachungsanlagen von der einfachen Kamera bis zum umfassenden Raumüberwachungssystem

Zutrittskontrollsysteme

  • Definieren Sie ganz einfach die Zutrittsberechtigung für bestimmte Gebäudeteile.
  • GMT bietet durchdachte mechanische und elektronische Anlagensysteme, von der Einzeltürlösung bis zum komplexen Kontrollsystem für den Großbetrieb.

Fluchtwegsicherung

  • zuverlässige Verriegelung der Türen im Normalbetrieb; Sicherheit durch freie Fluchtwege im Notfall

Brandmeldeanlagen

  • effiziente Systemlösungen für alle Aspekte des Brandschutzes

Wir bieten optimale Systemlösungen für gewerbliche und private Gebäudesicherheit und -überwachung.

20 Jahre Erfahrung machen die GMT Gefahrenmeldetechnik zu einem kompetenten Spezialisten in der elektronischen und mechanischen Gebäudesicherung.

Als anerkannter Errichterbetrieb besitzen wir die – VdS – Zulassung ( Verband der Sachversicherer ) für Einbruchmeldeanlagen – DIN – ISO 9001 Zertifizierung –

Auf der Empfehlungsliste der kriminalpolizeilichen Beratungsstelle für das Land Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg. Durch ständige Weiterbildung unserer Mitarbeiter befinden wir uns immer auf dem neuesten Stand der Sicherheitstechnik.

 


Secura Alarm- und Raumschutzanlagen GmbH  - Ludwigshafen am Rhein

Mundenheimer Straße 100
67061 Ludwigshafen am Rhein
Tel.: +49 (0) 621 539079-0
E-Mail:
Zur Homepage

Secura Alarm- und Raumschutzanlagen GmbH

Fachgebiete: Alarmanlagen, Videoüberwachung, Brandmeldeanlagen/Rauchmelder, Sicherheitsdienstleister, Überwachungskonzepte

Auf Nummer sicher gehen!

Einbruchmeldetechnik
Mit zertifizierten Alarmanlagensystemen machen wir Ihr Gebäude sicher. Je nach Gegebenheit nutzen wir Komponenten wie Bewegungsmelder, Glasbruchsensoren, Magnetkontakte an Türen und Fenstern und vieles mehr.


Brandmeldetechnik
Für Gebäude aus Industrie und Handel haben wir spezielle Brandschutz-Lösungen. Neben den weit verbreiteten Deckenmeldern verwenden wir auch Melder in Lüftungskanälen oder Rauchansaugsystemen. Selbstverständlich entsprechen die Melder und die Montage der Bedienfelder, Feuer-Schlüsseldepots und Hinweisschilder sämtlichen Richtlinien und Vorschriften.


Videotechnik
Mit einer Videotürstation sprechen und sehen Sie Ihre Geschäftskunden oder Lieferanten vor der Tür – und können diese auch gleich in das Gebäude lassen. Zudem wird per Kamera das Geschehen vor Ihrem Objekt aufgezeichnet.


Notruf- und Serviceleitstelle
Bei Einbruch oder Brand lässt sich das Alarmsignal automatisch an eine ständig besetzte Notruf- und Serviceleitstelle übertragen. Diese kann umgehend die Polizei oder Feuerwehr informieren. So ist Hilfe schnell vor Ort. Auch die direkte Alarmaufschaltung zur Feuerwehr gemäß des einprogrammierten Interventionsplans ist in bestimmten Fällen möglich.


Alarm- und Sicherheitstechnik Lohrer GmbH - Ludwigshafen

Am Weidenschlag 5
67071 Ludwigshafen
Tel.: +49 (0) 6201 94640
E-Mail:
Zur Homepage
Kontakt aufnehmen

Öffnungszeiten

von Montag bis Freitag 9:00 - 12:00 Uhr
von Montag bis Freitag 14:00 - 17:00 Uhr

Alarm- und Sicherheitstechnik Lohrer GmbH

Fachgebiete: Türen, Alarmanlagen, Videoüberwachung, Brandmeldeanlagen/Rauchmelder, Smart Home, Überwachungskonzepte, Tresore

Wir verstehen uns als Komplettanbieter von Alarm- und Sicherheitstechnik. Bei uns gibt es keine Technik von der Stange, sondern Konzepte, die auf die individuellen Wünsche und Bedürfnisse unserer Kunden abgestimmt sind. 


Hans-Jürgen Ludwig Sicherheitstechnik - Speyer

Herdstrasse 39
67346 Speyer
Tel.: +49 (0) 6232 629200
E-Mail:
Zur Homepage

Hans-Jürgen Ludwig Sicherheitstechnik

Fachgebiete: Alarmanlagen, Videoüberwachung, Brandmeldeanlagen/Rauchmelder, Sicherheitsdienstleister, Überwachungskonzepte

Als VdS-anerkannter Errichterbetrieb und Telenot-Partner attestieren wir Ihre Einbruchmeldeanlage für die Versicherung.

Zu unseren Stärken zählen vor allem qualifizierte und langjährige Mitarbeiter, mit Erfahrungen in allen Bereichen der Sicherheitstechnik. Nach erfolgter Installation bieten wir Ihnen einen zuverlässigen Service und Kundendienst.

Zu unserem Kundenkreis gehören Verwaltungen, Industrieunternehmen, Handwerksbetriebe, Juweliere, Einzelhandelsbetriebe und Dienstleistungsunternehmen, ebenso sichern wir Villen und Einfamilienhäuser.

Bei uns sind Sie in guten Händen. Vertrauen Sie auf 20 Jahre Erfahrung!


Oesterle & Haug & Co. Einbruchsicherungen GmbH - Stuttgart

Schottstrasse 90
70192 Stuttgart
Tel.: +49 (0) 711 612022
E-Mail:
Zur Homepage

Oesterle & Haug & Co. Einbruchsicherungen GmbH

Fachgebiete: Fenster, Türen, Kellerschachtsicherungen, Alarmanlagen, Sicherheitsdienstleister, Smart Home, Überwachungskonzepte, Tresore

Als vom VdS und LKA Baden-Württemberg geprüfter und für höchste private, gewerbliche und öffentliche Risiken anerkannter Facherrichter besitzen wir alle Zulassungen und Anerkennungen, insbesondere für Überfall- und Einbruchmeldeanlagen mit Anschluß an die Polizei. Dafür halten wir unseren 24-Stunden-Service bereit, der Ihnen mit Rat und Tat qualifiziert zur Verfügung steht.

Safety + Security

Da wir seit vielen Jahren auch Schließ- und Zutrittskontrollsysteme der Marktführer Seccor, KABA , DORMA , SESAM , SimonsVoss und eKey vertreiben, können wir Ihnen von der StandAlone-Version bis zum OnLine-System die jeweils geeignete Lösung bieten.

Unser innovatives Sicherungs-Konzept für Abschlußtüren ermöglicht sogar bei höchsten Sicherheitsanforderungen und baurechtlichen Auflagen vollautomatische und damit behindertengerechte Schließ- und Öffnungsfunktionen. Absicherung von Notausgängen und Personen-Schleusen nach Arbeitsstätten-Verordnung erfolgt durch Tür-Managementsysteme mit intelligenter und plausibler Funktionssteuerung.

Damit Sie alles was Ihnen lieb und teuer ist auch außerhalb Ihrer vier Wände unter Kontrolle halten können, bieten wir Ihnen eine Palette von Möglichkeiten, z. B. die Video-Fern-Überwachung mittels ISDN-, UMTS- bzw. Internet sowie die Personen- Ortung (z.B. Kinder, Senioren, Risikopersonal usw.) und Objekt-Ortung (z.B. Fahrzeuge, Gepäck usw.) über GMS/GPS, die wir Ihnen zur Verfügung stellen können.

Smart Home

Integration von Sicherheits- und Telekommunikations- mit Gebäudetechnik bringt nicht nur Schutz und Sicherheit, sondern auch Komfort und Energieeinsparung. Durch Verknüpfung gebäudetechnischer Systeme unterschiedlichster Art, wie z. B. Elektro-, Beleuchtungs-, Heizungs- und Klimaanlagen, Rollladen-, Jalousie-, Tür-, Tor- , Fenster- und Aufzug-Steuerungen mit Störmelde-, Zutrittskontroll-, und Videoüberwachungs- oder Sprech- sowie anderen nischen Anlagen einschließlich medien- bzw. kommunikationstechnischen Systemen – ISDN , VoIP, X.31, GSM mit LSN/wLSN, LCN, LON usw. – können wir Synergieeffekte erzielen.

Safer Home

Erhöhung des Widerstandszeitwertes durch mechanische Einbruchsicherungen , z.B. Zusatzschlösser sowie Mehrfach-Verriegelungen an Türen und Fenstern , mit selbstverriegelnder Funktion für höchste Sicherheitsanforderungen, ist durch unsere technische Kompetenz anwenderfreundlich realisierbar. Sicherheits-Tür - und Fensterelemente in sämtlichen Widerstandsklassen und mit Zulassungen für jeden Bereich ( z. B. Feuer- oder Beschußhemmung ) einschließlich allen Überwachungs-, Steuer- und Antriebsfunktionen für unterschiedlichste Einsatzzwecke sind dabei verfügbar. Auch Funktions-Verglasungen sowie Sicherheits-Folien mit integrierter Durchbruchüberwachung und automatische Rolladen oder Rollgitter können zur Erhöhung der Gebäudesicherheit präventiv eingesetzt werden.

Wenn die Erhöhung der Widerstandswertigkeit von Türen und Fenstern jedoch nur mit einem unverhältnismäßigen Aufwand möglich ist oder aber nicht ausreicht, bietet innovative Gefahren-Meldetechnik die Möglichkeit, Schwachstellen so zu überwachen, daß Einbruchsversuche früh erkannt und an hilfeleistende Stellen gemeldet werden. Funktionssichere Technik erfüllt diese Aufgabe – ohne Fehlalarme, ist kinderleicht zu bedienen und nahezu unsichtbar – bei einem erstaunlich geringen Aufwand. Das Lokale Sicherheits Netzwerk LSN – und seit neuestem wLSN von BOSCH ermöglicht es, alle Gefahrensituationen in Ihrer Wohnung, z. B. Einbruch , Brand und andere Notfälle rechtzeitig zu erkennen, um Maßnahmen ergreifen zu können. Bei Personen-Gefährdung kann jederzeit eine Notruf-Meldung ausgelöst werden. Mit unserem Rundum-Sorglos-Service sorgen wir dafür, daß Sie sich in Ihren vier Wänden sicher und beschützt fühlen können – schenken Sie uns Ihr Vertrauen. Damit Ihr Vertrauen nicht enttäuscht wird, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, neben örtlicher Alarmauslösung differenzierte Meldungen an Personen Ihres Vertrauens – oder eine ständig besetzte, VdS-anerkannte Sicherheitsleitstelle – weiterzuleiten, um effiziente Maßnahmen durch hilfeleistende Stellen, wie Nachbarn oder Polizei, Feuerwehr, Notarzt usw. sicherzustellen. Daten-Fernübertragung ermöglicht es jederzeit – sogar von unterwegs – über das Geschehen im Bilde zu sein. Wo die Interventionskräfte nicht schnell genug vor Ort sein können, kann unter bestimmten Bedingungen sogar eine völlige Vernebelung des Sicherungsbereiches sinnvoll sein.

Neben Wertschutzschränken und Tresorräumen heben wir unser Schutz-Konzept für Privatobjekte mit höchster Personengefährdung als Rückzugsbereich in der Art eines Schutzraumes zur langfristig widerstandsfähigen Gefahrenabwehr entwickelt.

Safety + Security

Da wir seit vielen Jahren auch Schließ- und Zutrittskontrollsysteme der Marktführer Seccor, KABA , DORMA , SESAM , SimonsVoss und eKey vertreiben, können wir Ihnen von der StandAlone-Version bis zum OnLine-System die jeweils geeignete Lösung bieten.

Unser innovatives Sicherungs-Konzept für Abschlußtüren ermöglicht sogar bei höchsten Sicherheitsanforderungen und baurechtlichen Auflagen vollautomatische und damit behindertengerechte Schließ- und Öffnungsfunktionen. Absicherung von Notausgängen und Personen-Schleusen nach Arbeitsstätten-Verordnung erfolgt durch Tür-Managementsysteme mit intelligenter und plausibler Funktionssteuerung. Wir bieten Ihnen eine Palette von Möglichkeiten, z. B. die Video-Fern-Überwachung mittels ISDN-, UMTS- bzw. Internet sowie die Personen- Ortung (z.B. Kinder, Senioren, Risikopersonal usw.) und Objekt-Ortung (z.B. Fahrzeuge, Gepäck usw.) über GMS/GPS, die wir Ihnen zur Verfügung stellen können.


Berner Elektrotechnik GmbH - Stuttgart

Hafenbahnstraße 16
70329 Stuttgart
Tel.: +49 (0) 711 937456 0
E-Mail:
Zur Homepage
Kontakt aufnehmen

Berner Elektrotechnik GmbH

Fachgebiete: Alarmanlagen, Videoüberwachung, Brandmeldeanlagen/Rauchmelder, Sicherheitsdienstleister, Überwachungskonzepte

FREUDE AM EIGENTUM? ABER SICHER.

Ihre Entscheidung für Berner ist die Entscheidung für einen DIN zertifizierten Betrieb mit VDS-Zulassung. Sie können sicher sein: Unsere Einrichtungen zum Schutz vor Einbruch oder Brand sind auf dem technisch neuesten Stand und erfüllen alle Normen des Verbands deutscher Sachversicherer (VDS).

Einbruchmeldeanlagen

Von der Außenhautüberwachung aller sicherungsrelevanten Fenster und Türen über Innenraumüberwachung mit modernsten Techniken bis zur Aufschaltung des Alarms auf Leitstellen.

Brandmeldeanlagen

Wir bieten Ihnen – je nach Anforderung – drei gestaffelte Qualitätsstandards: von der BMA ohne Forderung über die BMA nach VdS bis zur BMA gemäß der strengen DIN 14675 Norm.

Elektronische Lautsprecheranlagen/Sicherheitsakustische Anlagen

Elektronische Lautsprecheranlagen, kurz ELA, können heute ausgelegt als Sicherheitsakustische Anlagen (SAA) dazu dienen, Gefahrenbereiche per Ansagen über die festgelegten Fluchtwege zu evakuieren. Von Fachleuten geplant und dimensioniert und aus Sicherheitsgründen stets redundant installiert, können diese Anlagen einen entscheidenden Beitrag leisten, im Fall der Fälle Panik zu vermeiden. 

Videosysteme

Seit Jahrzehnten sind an und in vielen Gebäuden in Baden-Württemberg Videosysteme von Berner installiert. Mittlerweile bieten wir auch IP-basierte Systeme an mit einem Plus an Überwachungskapazität.

 

 


Zweygart Fachhandelsgruppe Gmbh & Co. KG Ehningen - Ehningen

Im Letten West 1
71139 Ehningen
Tel.: +49 (0) 7034 27701 240
E-Mail:
Zur Homepage
Kontakt aufnehmen

Öffnungszeiten

von Montag bis  Freitag von 7.30 Uhr – 18 Uhr
Samstag von 08 Uhr - 13 Uhr

Zweygart Fachhandelsgruppe Gmbh & Co. KG Ehningen

Fachgebiete: Fenster, Türen, Nachrüster, Überwachungskonzepte, Tresore

Fachkompetenz und die passende Lösung für jede Aufgabenstellung!

Terrassentüren und Fenster sind bei Einbrüchen die am meisten verwendeten
Einstiege in den Wohnbereich. In Sekundenschnelle werden mechanisch un-
gesicherte Fenster einfach aufgehebelt.

Wir bieten Ihnen ein breit gefächertes Sortiment für die nachträgliche Sicherung
ihres Wohneigentums – vom Keller bis zum Dachfenster. Dazu können wir Ihnen
ein fein abgestimmtes Programm an Schließsystemen sowie auch Tresoren für den
gewerblichen und privaten Bereich anbieten.

Zusammen mit unseren Fachberatern finden Sie in unserem großen Sicherheits-Studio
die perfekte Lösung für Ihr Objekt!


Blackforest Security Consulting Gmbh - Althengstett

Gartenstraße 35
75382 Althengstett
Tel.: +49 (0) 8761 7245202
E-Mail:
Zur Homepage

Blackforest Security Consulting Gmbh

Fachgebiete: Sicherheitsdienstleister, Überwachungskonzepte

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, als kompetenter und unabhängiger Ansprechpartner all jenen beratend und unterstützend zur Seite zu stehen, die sich Gedanken um ihre Sicherheit machen. Unsere Beratungen richten sich an jeden, da nicht nur wohlhabende Menschen das Ziel von Verbrechen sein können, sondern auch Sie, Ihre Nachbarn und Freunde.

Wir analysieren Ihre Wohnung sowie Ihr Umfeld auf potenzielle Sicherheitsrisiken. Unsere Gutachter, erfahrene ehemalige oder aktive Kriminalbeamte, fertigen daraufhin ein Gutachten an und zeigen Ihnen praxisorientierte Wege auf, wie Sie Gefährdungsquellen minimieren, den Einbruchschutz Ihrer Wohnung erhöhen sowie ein höheres Sicherheitsgefühl im Alltag für sich und Ihre Familie erreichen können - objektiv und unabhängig.

In unseren Selbstschutzkursen bilden wir Sie im sicheren Umgang mit Schreckschusswaffen und Verteidigungssprays aus und geben Ihnen so die nötige Sicherheit für den Ernstfall.


Werner Rübsam GmbH - Landau

Bornbachstraße 22
76829 Landau
Tel.: +49 (0) 6341 4167
E-Mail:
Zur Homepage
Kontakt aufnehmen

Öffnungszeiten

von Montag bis Donnerstag von 8 Uhr - 12 Uhr
von Montag bis Donnerstag von 13 Uhr - 17 Uhr
Freitag von 8 - 12 und 13 - 15 Uhr

Werner Rübsam GmbH

Fachgebiete: Alarmanlagen, Videoüberwachung, Überwachungskonzepte

Individuelle Sicherheitsbedürfnisse und Anforderungen an ein Sicherheitssystem richtig zu analysieren und daraus ein schlüssiges Gesamtkonzept zu erstellen, ist eine anspruchsvolle Aufgabe und damit eine Sache für Profis.

Auf Basis jahrelanger Erfahrung sind wir Ihr Ansprechpartner wenn es um die Installation eines professionellen Alarm- und/oder Videosystems geht.

Sprechen Sie uns an und wir ermitteln mit Ihnen zusammen die für Sie richtige Lösung.

Individuelle Sicherheitsbedürfnisse und Anforderungen an ein Sicherheitssystem richtig zu analysieren und daraus ein schlüssiges Gesamtkonzept zu erstellen, ist eine anspruchsvolle Aufgabe und damit eine Sache für Profis.
Auf Basis jahrelanger Erfahrung sind wir Ihr Ansprechpartner wenn es um die Installation eines professionellen Alarm- und/oder Videosystems geht.
Sprechen Sie uns an und wir ermitteln mit Ihnen zusammen die für Sie richtige Lösung.

          


Detektei & Sicherheitsdienst Karl Titz - Rosenheim

Rieder Straße 4
83022 Rosenheim

E-Mail:
Zur Homepage
Kontakt aufnehmen

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 9:00 - 18:00 Uhr
Samstag 9:00 - 14:00 Uhr

Detektei & Sicherheitsdienst Karl Titz

Fachgebiete: Nachrüster, Schließanlagen, Zutrittskontrolle, Alarmanlagen, Videoüberwachung, Sicherheitsdienstleister, Überwachungskonzepte

Wir, als Partner der ABUS Gruppe sind mit unseren Security-Center für Privatpersonen und Firmen ihr persönlicher Ansprechpartner. Zusätzlich bieten wir mit unserer Detektei & Sicheheitsdienst den Rundum-Sevice den sie sich wünschen. Die Detektei Karl Titz bietet ihre Dienstleistungen für Firmen, Behörden und Versicherungen und Privatpersonen in allen bereichen an. Die Kundinnen und Kunden profitieren dabei von umfassenden Dienstleistungen:
Zusammentragen der Fakten durch Observationen vor Ort wie auch durch Recherchen im In und Ausland;
Ergänzung der Berichte über die Ermittlungstätigkeit mit Fotos sowie Videodateien (im mp4-Format, mit Zeit und Datum);
Umfassender Einblick in die laufende Ermittlungsarbeit;


Schirrmacher Sicherheitstechnik GmbH  Service-Büro im Techno-Z Freilassing GmbH - Freilassing

Sägewerkstr. 3
83395 Freilassing
Tel.: +49 (0) 8654 682405050
E-Mail:
Zur Homepage
Kontakt aufnehmen

Schirrmacher Sicherheitstechnik GmbH Service-Büro im Techno-Z Freilassing GmbH

Fachgebiete: Fenster, Türen, Nachrüster, Überwachungskonzepte

Schwachstellenanalyse

Sicherheitsrelevante Problemzonen gibt es rund um Haus und Wohnung eine ganze Menge. Wichtig ist es, sie zu erkennen und entsprechend wirkungsvolle Vorsorge-Maßnahmen umzusetzen. Die Statistik besagt, nahezu 45% der im Versuchsstadium gescheiterten Wohnungseinbrüche sind durch vorhandene Sicherheitseinrichtungen verhindert worden.

Fenster-/ Terrassentür-Sicherungen – verdeckt liegend

Fenster, Balkon- und Terrassentüren, insbesondere wenn mit Glasbesatz und leicht erreichbar – z.B. im Parterrebereich – sind bei Einbrechern sehr beliebt: Laut Statistik „passieren“ hier rund 80% der Einbrüche. Für Neufenster nach DIN EN 1627 Widerstandsklassen RC 2 bis RC 3 und in der Nachrüstung nach DIN 18104, Teil 1 und 2, soweit technisch umsetzbar. Pilzkopfverriegelung PM 14/18® aus Stahl oder hochfesten Legierungen, für Fenster und Terrassentüren, zwangsgeführte, einbruchhemmende Verriegelungen, als nachrüstbare Produkte mit maximalem Bedienungskomfort für Holz-, Kunststoff- und Aluminiumfenster. Man benötigt kein neues Fenster. Die tatsächliche Anzahl der Schließteile ist vom Breiten- und Höhenverhältnis des Fensters/ der Terrassentür abhängig. Eck- und Scherenlager sind keine sicherheitsrelevanten Bauteile.

Wir empfehlen:
Die wirksame Nachrüstungen mit Pilzkopfverriegelungen – preisgünstig, gleichbleibende Bedienungsführung, an nahezu 98% aller Holz-/Kunststofffenster und Terrassentüren nachträglich einsetzbar, dass Alter der Fensteranlagen spielt keine Rolle.

Dachfenster

Dachfenster, auf den ersten Blick eher ungefährdet, werden zum Ziel von Einbrechern, wenn „Steighilfen“ zur Verfügung stehen. Zu sichern mit speziellen Aufsatzschlössern, mit 90 Grad Verriegelungen oder Originalverschlüssen der Hersteller, z.B. Velux.

Haustüren

Abbrechen des Zylinders, Einschlagen des Glases, Öffnen mit Nachschlüsseln – einige Beispiele aus der Statistik, allerdings erfolgen nur rund 9% der Einbrüche in Einfamilienhäuser durch die Tür. 

  • Mehrfachverriegelung in Schwenk- oder Linearriegelausführung.
  • Sicherheitsgarnituren mit Kernziehschutz, sowie Aufbohrschutz für Garnituren und Rosetten.
  • Verriegelbare Aufsatzschlösser. Innen und Aussen schließbar.
  • Einbruchhemmender Zylinder KESO nach DIN und VdS Klasse B.
  • Weitere Sicherheitsmaßnahmen sowohl durch Sicherheitsverglasung der Klasse A3 bzw. EN 356, auch durch Vergitterungen der Lichtausschnitte.

 

Terrassentüren

Fenster, Balkon- und Terrassentüren, insbesondere wenn mit Glasbesatz und leicht erreichbar – z.B. im Parterrebereich – sind bei Einbrechern sehr beliebt: Laut Statistik „passieren“ hier rund 80% der Einbrüche.  Für Neufenster nach DIN EN 1627 Widerstandsklassen RC 2 bis RC 3 und in der Nachrüstung nach DIN 18104, Teil 1 und 2, soweit technisch umsetzbar.nach DIN 18104 umsetzbar. Pilzkopfverriegelung PM 14/18® aus Stahl oder hochfesten Legierungen, für Fenster und Terrassentüren, zwangsgeführte, einbruchhemmende Verriegelungen, als nachrüstbare Produkte mit maximalem Bedienungskomfort für Holz-, Kunststoff- und Aluminiumfenster. Man benötigt kein neues Fenster. Die tatsächliche Anzahl der Schließteile ist vom Breiten- und Höhenverhältnis des Fensters/ der Terrassentür abhängig. Eck- und Scherenlager sind keine sicherheitsrelevanten Bauteile.

Wir empfehlen:
Die wirksame Nachrüstungen mit Pilzkopfverriegelungen – preisgünstig, gleichbleibende Bedienungsführung, an nahezu 98% aller Holz-/Kunststofffenster und Terrassentüren nachträglich einsetzbar, dass Alter der Fensteranlagen spielt keine Rolle.

Steighilfen

Wie eine Einladung mag es Einbrecher anmuten, wenn sie auf Steighilfen zurückgreifen können um ans Ziel zu kommen. Das betrifft aber nicht nur die klassische „Leiter“, die versehentlich im Garten liegt, sondern alle Möglichkeiten, die den unmittelbaren Zugriff auf jegliche Gebäudeöffnung ermöglichen.

Nebeneingangstüren

Häufig im privaten Sicherheitskonzept „übersehen“, Zugänge über Garagen, Kellerabgänge aber auch Lichtschächte etc. – rund 7% der Einbrecher kommen über diese Zugänge ans Ziel. Auch diese Schwachstellen werden bei uns im Gesamtkonzept immer mit berücksichtigt.

  • Panzerriegel und deren Befestigung im Mauerwerk.
  • Sperrbügelausführung für Anwesenheitsschutz.

 

Zuständig für Hessen, Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg, Bayern

Als Spezialisten mechanischer Sicherheitstechnik befassen wir uns seit vielen Jahren in erster Linie mit dem Thema Einbruchschutz Türen und Einbruchschutz Fenster durch Schlösser und Beschläge – unter besonderer Berücksichtigung der Pilzkopfverriegelung. Weitere dazugehörige Betätigungsfelder sind Sicherheitsverglasungen, Fenstergitter, Scherengitter, einbruchhemmende Türen, einbruchhemmende Fenster und wirkungsvolle Sicherheitsschlösser sowie spezielle Schutzbeschläge u. v. m.  Einbruchschutz auf Basis polizeilicher Empfehlungen und Erfahrungen.


Huber Schließtechnik GmbH & Co.KG - Freising

Alte Poststraße 7
85356 Freising
Tel.: +49 (0) 8161 148046 -0
E-Mail:
Zur Homepage
Kontakt aufnehmen

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 8.30 Uhr - 18 Uhr

Huber Schließtechnik GmbH & Co.KG

Fachgebiete: Nachrüster, Alarmanlagen, Videoüberwachung, Brandmeldeanlagen/Rauchmelder, Überwachungskonzepte, Tresore

Wir sind Ihr erfahrener Fachkompetenzpartner mit einer über 25-jährigen Erfolgsgeschichte (Gründung im Jahr 1988) am Standort Freising. Wir arbeiten sowohl mit gewerblichen Auftraggebern, Bauträgern und öffentlichen Einrichtungen, als auch mit privaten Endkunden zusammen und können hier viele langjährige Partnerschaften vorweisen.

Unsere Kernkompetenzen für Sie:

  • Schließtechnik allgemein
  • Schließanlagen mechanisch/mechatronisch/digital
  • Zutrittskontrollen offline/online
  • Alarmanlagen (Funk) und digitale Videotechnik
  • Brand- und Rauchwarnmelder ("zertifizierte Fachkräfte für Rauchwarnmelder")
  • Sicherheitstechnik allgemein (aufgenommen im aktueller LKA Errichternachweis)
  • Nachrüstung von Sicherheits-Fensterbeschlägen (Pilzkopfverriegelungen)
  • Flucht- und Rettungswegtechnik, inklusive Wartung
  • Schlüssel, Schlösser
  • Türschließer und -beschläge
  • Briefkastenanlagen
  • Tresore
  • Service & Beratung für individuelle Lösungen
  • After-Sales-Service (z.B. Kundendienst, Wartung)

Für Notfälle bietet Ihnen die Huber Schließtechnik einen 24-Stunden-Notdienst an. Unsere erfahrenen Techniker, welche aus den unterschiedlichsten Gewerken (z.B. Schlosser, Elektriker, Schreiner) kommen, verfügen alle über vollausgestattete Servicefahrzeuge, um Sie schnellstmöglich und tatkräftig bei auftretenden Problemen zu unterstützen. Eine serviceorientierte und individuelle Kundenberatung  und -betreuung versprechen wir Ihnen bereits heute. 


NMC Unternehmensgruppe Döring GmbH - Erding

Alte Römerstraße 13
85435 Erding
Tel.: +49 (0) 81 22 229 77 13
E-Mail:
Zur Homepage
Kontakt aufnehmen

NMC Unternehmensgruppe Döring GmbH

Fachgebiete: Fenster, Türen, Nachrüster, Alarmanlagen, Videoüberwachung, Brandmeldeanlagen/Rauchmelder, Sicherheitsdienstleister, Überwachungskonzepte, Tresore

Security / Sicherheitsdienst

Unser Bereich Security / Sicherheitsdienst umfasst ein breites Spektrum an Dienstleistungen für Ihre Sicherheit, bei denen es auf den persönlichen Einsatz ankommt. Dazu stehen wir für Sie neben unserem Kerngebiet um die Orte Erding, Freising, Landshut, Starnberg, München, Ingolstadt, Rosenheim und Regensburg deutschlandweit bereit. Wir verbinden bundesweit Ihre Meldeanlagen für Einbruch, Brand, Überfall und Störungen mit unserer 24-Stunden-Notruf- und Service-Leitstelle.

Sicherheitstechnik

Mit unserer Sicherheitstechnik schützen wir Ihre Warenwerte, Erbstücke, Gebäude, Privat- und Gewerberäume dauerhaft vor Einbruch, Diebstahl und Vandalismus.

Von der Planung über die Montage bis zur Wartung der mechanischen und elektronischen Sicherheitssysteme bieten wir Ihnen zuverlässige Gesamtlösungen.

Dank unserer langjährigen Erfahrung und dem geballten Fachwissen unserer Mitarbeiter sind wir in der Lage, die unterschiedlichsten Sicherheitslösungen flexibel für Ihre spezifische Situation umzusetzen.


Bavaria Werkschutz GmbH - Markt Schwaben

Lilienthalstraße 2
85570 Markt Schwaben
Tel.: +49 (0) 8121 4750-0
E-Mail:
Zur Homepage
Kontakt aufnehmen

Bavaria Werkschutz GmbH

Fachgebiete: Alarmanlagen, Videoüberwachung, Sicherheitsdienstleister, Überwachungskonzepte, Notruf- und Serviceleitstellen

Die Alarmempfangsstelle nach DIN EN 50518

Als einen unserer Kerngeschäftszweige betreiben wir eine VdS-zertifizierte Alarmempfangsstelle (AES) und Notruf- und Serviceleit­stelle (NSL) nach DIN EN 50518. Seit 2016 ist die Bavaria Werkschutz GmbH zusätzlich gemäß der Richtlinie VdS 3138 zertifiziert und VdS-an­erkannter Alarmprovider. Mit den VdS-Zertifizierungen erfüllt unser Unternehmen den derzeit höchstmöglichen Sicherheitsstandard.

Insgesamt sind mehrere tausend Gefahrenmeldeanlagen (Brand, Einbruch und Überfall) sowie Aufzugsnotrufsysteme bei uns aufgeschaltet. Die ständige Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter und die Verwendung von stets aktueller Technik gewährleisten eine qualitativ hochwertige und verlässliche Dienstleistung.

Neben den Aufschaltungen von Gefahrenmeldeanlagen gehören die personellen Sicherheitsdienstleistungen und die notwendigen Alarm- oder Störungsinterventionen zu unserer Leistungspalette. Personelle Dienstleistungen führen wir in unseren strategischen Niederlassungen mit eigenen Mitarbeitern aus:

  • Großraum München
  • München-Nord: Dachau mit Freising
  • Im Oberland vom Ammersee bis Garmisch-Partenkirchen
  • Rosenheim von Ebersberg bis Traunstein
  • Freilassing mit Bad Reichenhall, dem Berchtesgadener Land und dem Großraum Salzburg
  • Vilsbiburg von Landshut bis Plattling
  • Regensburg mit Kelheim
  • Metropolregion Nürnberg
  • Ingolstadt

Wir betreuen Kunden primär aus dem gesamten Bundesgebiet sowie Österreich und der Schweiz. Im gesamten deutschsprachigen Europa verfügen wir zudem über ein qualifiziertes Kooperationspartnernetz.


Kraus Elektro- & Sicherheitstechnik - Vaterstetten

Föhrenweg 1
85591 Vaterstetten
Tel.: +49 (0) 8106 - 9 99 31-0
E-Mail:
Zur Homepage

Öffnungszeiten

Montags bis Freitags von 8 Uhr - 12 Uhr
Montag bis Donnerstag von 13 Uhr - 16 Uhr

Kraus Elektro- & Sicherheitstechnik

Fachgebiete: Alarmanlagen, Videoüberwachung, Smart Home, Überwachungskonzepte

Seit 1991 sind wir eingetragener Elektrotechnik-Innungs-Meisterbetrieb mit einer Fachabteilung für professionelle Sicherheitstechnik.

Bedingt dadurch beherrschen wir mit unseren Meistern / Technikern auch die Verknüpfung sämtlicher Technologien der Sicherheits- und Elektrotechnik, auch im rasant wachsenden Smart-Home-Bereich.

In unserem hauseigenen Show-, Schulungs- und Veranstaltungsräumen betreiben wir eine umfangreiche Ausstellung für Sicherheitssysteme in vollem Funktionsumfang.

Zudem veranstalten wir monatlich Bürgerinfoabende für Einbruchschutz, mit Fachreferenten unserer Lieferanten und Partner.

Wir sind aufgenommener Handwerksbetrieb im aktuellen Nachweis für Errichterunternehmen von Überfall- und Einbruchmeldeanlagen des Landeskriminalamtes und der Polizei Bayern.

Unsere Leistungen

  • Einbruchmeldesysteme
  • Videoüberwachung
  • Brandmeldesysteme 
  • elektronische Schließtechnik
  • Freigeländesicherung
  • Sprechanlagen ohne/mit Videounterstützung
  • kostenloser Sicherheits-Check
  • Projektierung Montage, Installation, Wartung und Service
  • Aufschaltung auf Notrufleitstellen
  • Systemintegrator für Elektro-, und Sicherheitstechnik

Lech Alarm GmbH - Peiting

Ammergauer Straße 29
86971 Peiting
Tel.: +49 (0) 8861 241134
E-Mail:
Zur Homepage
Kontakt aufnehmen

Öffnungszeiten

24 Stunden Bereitschaftsdienst

Lech Alarm GmbH

Fachgebiete: Alarmanlagen, Brandmeldeanlagen/Rauchmelder, Überwachungskonzepte

Wir leben Sicherheit - Beratung, Planung, Installation und Kundendienst für Privat und Gewerbe

Unsere Stärke im Bereich der gesamten Sicherheitstechnik ist es, ein komplettes Paket von der
Planung über die Montage, Inbetriebnahme, Übergabe/ Abnahme und Dokumentation bis hin zur Störungsbeseitigung und Instandhaltung anbieten zu können. Ebenso kooperieren wir mit
der VdS anerkannten Serviceleitstelle IBS und bieten einen 24 Stunden Bereitschaftsdienst.



nach oben