Kellerschachtsicherungen

Der Einbruchschutz sollte an den Grundstücksgrenzen mit einer Außenbeleuchtung beginnen, die mechanische Sicherungen zusätzlich unterstützt. Kellerfenster und Lichtschächte müssen genauso wie alle leicht erreichbaren Fenster gesichert werden. Betonierte Kellerlichtschächte sollten möglichst mit geprüften einbruchhemmenden Gitterrosten nach DIN EN 1627 ab der Widerstandsklasse (RC) 2 oder mit Rollenrostsicherungen gesichert werden.


 

RM Handelsmedien GmbH & Co. KG Niederlassung Duisburg - Duisburg

Stresemannstraße 20-22
47051 Duisburg
Tel.: +49 (0) 203 30527-0
E-Mail:
Zur Homepage

RM Handelsmedien GmbH & Co. KG Niederlassung Duisburg

Fachgebiete: Fenster, Türen, Nachrüster, Tore, Kellerschachtsicherungen, Alarmanlagen, Videoüberwachung, Brandmeldeanlagen/Rauchmelder, Sicherheitsdienstleister, Smart Home, Überwachungskonzepte

News zur Sicherheitstechnik


Rolf Arnold Fenster und Türen GmbH - Dieburg

Lagerstraße 55
64807 Dieburg
Tel.: +49 (0) 6071 / 5646
E-Mail:
Zur Homepage
Kontakt aufnehmen

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 8 – 17 Uhr

Rolf Arnold Fenster und Türen GmbH

Fachgebiete: Fenster, Türen, Kellerschachtsicherungen

Sicherheit schafft Geborgenheit

ABUS entwickelt für Sie innovative Lösungen, um die Sicherheit Ihres Hauses vom Keller bis zum Dach zu gewährleisten. Einzigartig und nur von ABUS: Lösungen, die Mechanik und Elektronik in ein System integrieren.

Abschliessbarer-Fenstergriff!
Wussten Sie, dass Fenster und Terassentüren die Haupteinstiegsöffnungen bei Einbrüchen sind? Ein gekipptes Fenster ist quasi ein offenes Fenster. Mühelos hebeln Einbrecher gekippte Fenster mit einem Schraubendreher in Sekundenschnelle auf. Aber auch in geschlossenem Zustand stellt ein handelsübliches Fenster im Regelfall kein besonderes Hindernis dar. Hinzu kommt die Unfallgefahr für Kleinkinder, die solch ein Fenster leicht öffnen und hinausstürzen können.


Fenstersicherung von ABUS – Maßnahme Nr. 1 gegen Einbrecher!
ABUS bietet für jede Sicherheitslücke die passende Fenstersicherung, sogar für gekippte Fenster! Dabei sollten Sie bei der Absicherung aber nicht allein auf die Schlossseite achten, sondern auch an die Scharnierseite denken.

Fenster-Scharniersicherung!
Eine ABUS-Fenstersicherung erfüllt aber nicht nur hohe Sicherheitsanforderungen und sorgt für höchsten Einbruchschutz – auch Design, Farbenvielfalt und Bedienkomfort kommen nicht zu kurz!

Türsicherung gegen ungebetene Gäste
Um Ihre Tür und damit Heim und Familie gehen Einbruch zu schützen, sollten Sie in die Sicherheit Ihrer Tür investieren. Mit zusätzlichen Türsicherungen – wie einem Türschloss – sowie den Basiselementen erhöhen Sie Ihre Sicherheit effektiv.

Einsteckschloss
Zur Basisausstattung jeder Eingangstür gehören Türsicherungen wie geprüfte Sicherheitsschließbleche mit Mauerankern, stabile Einsteckschlösser, Schutzbeschläge mit Ziehschutz sowie Türzylinder mit Sicherungskarte.

Tür-Panzerriegel
Der mechanische Grundschutz wird durch die fachgerechte Montage von einem zusätzlichen Türschloss wie einem Panzerriegelschloss oder alternativ einem Tür-Zusatzschloss und Scharniersietensicherungen erreicht. Voraussetzung ist eine ausreichende Stabilität der Türkonstruktion.


Oesterle & Haug & Co. Einbruchsicherungen GmbH - Stuttgart

Schottstrasse 90
70192 Stuttgart
Tel.: +49 (0) 711 612022
E-Mail:
Zur Homepage

Oesterle & Haug & Co. Einbruchsicherungen GmbH

Fachgebiete: Fenster, Türen, Kellerschachtsicherungen, Alarmanlagen, Sicherheitsdienstleister, Smart Home, Überwachungskonzepte, Tresore

Als vom VdS und LKA Baden-Württemberg geprüfter und für höchste private, gewerbliche und öffentliche Risiken anerkannter Facherrichter besitzen wir alle Zulassungen und Anerkennungen, insbesondere für Überfall- und Einbruchmeldeanlagen mit Anschluß an die Polizei. Dafür halten wir unseren 24-Stunden-Service bereit, der Ihnen mit Rat und Tat qualifiziert zur Verfügung steht.

Safety + Security

Da wir seit vielen Jahren auch Schließ- und Zutrittskontrollsysteme der Marktführer Seccor, KABA , DORMA , SESAM , SimonsVoss und eKey vertreiben, können wir Ihnen von der StandAlone-Version bis zum OnLine-System die jeweils geeignete Lösung bieten.

Unser innovatives Sicherungs-Konzept für Abschlußtüren ermöglicht sogar bei höchsten Sicherheitsanforderungen und baurechtlichen Auflagen vollautomatische und damit behindertengerechte Schließ- und Öffnungsfunktionen. Absicherung von Notausgängen und Personen-Schleusen nach Arbeitsstätten-Verordnung erfolgt durch Tür-Managementsysteme mit intelligenter und plausibler Funktionssteuerung.

Damit Sie alles was Ihnen lieb und teuer ist auch außerhalb Ihrer vier Wände unter Kontrolle halten können, bieten wir Ihnen eine Palette von Möglichkeiten, z. B. die Video-Fern-Überwachung mittels ISDN-, UMTS- bzw. Internet sowie die Personen- Ortung (z.B. Kinder, Senioren, Risikopersonal usw.) und Objekt-Ortung (z.B. Fahrzeuge, Gepäck usw.) über GMS/GPS, die wir Ihnen zur Verfügung stellen können.

Smart Home

Integration von Sicherheits- und Telekommunikations- mit Gebäudetechnik bringt nicht nur Schutz und Sicherheit, sondern auch Komfort und Energieeinsparung. Durch Verknüpfung gebäudetechnischer Systeme unterschiedlichster Art, wie z. B. Elektro-, Beleuchtungs-, Heizungs- und Klimaanlagen, Rollladen-, Jalousie-, Tür-, Tor- , Fenster- und Aufzug-Steuerungen mit Störmelde-, Zutrittskontroll-, und Videoüberwachungs- oder Sprech- sowie anderen nischen Anlagen einschließlich medien- bzw. kommunikationstechnischen Systemen – ISDN , VoIP, X.31, GSM mit LSN/wLSN, LCN, LON usw. – können wir Synergieeffekte erzielen.

Safer Home

Erhöhung des Widerstandszeitwertes durch mechanische Einbruchsicherungen , z.B. Zusatzschlösser sowie Mehrfach-Verriegelungen an Türen und Fenstern , mit selbstverriegelnder Funktion für höchste Sicherheitsanforderungen, ist durch unsere technische Kompetenz anwenderfreundlich realisierbar. Sicherheits-Tür - und Fensterelemente in sämtlichen Widerstandsklassen und mit Zulassungen für jeden Bereich ( z. B. Feuer- oder Beschußhemmung ) einschließlich allen Überwachungs-, Steuer- und Antriebsfunktionen für unterschiedlichste Einsatzzwecke sind dabei verfügbar. Auch Funktions-Verglasungen sowie Sicherheits-Folien mit integrierter Durchbruchüberwachung und automatische Rolladen oder Rollgitter können zur Erhöhung der Gebäudesicherheit präventiv eingesetzt werden.

Wenn die Erhöhung der Widerstandswertigkeit von Türen und Fenstern jedoch nur mit einem unverhältnismäßigen Aufwand möglich ist oder aber nicht ausreicht, bietet innovative Gefahren-Meldetechnik die Möglichkeit, Schwachstellen so zu überwachen, daß Einbruchsversuche früh erkannt und an hilfeleistende Stellen gemeldet werden. Funktionssichere Technik erfüllt diese Aufgabe – ohne Fehlalarme, ist kinderleicht zu bedienen und nahezu unsichtbar – bei einem erstaunlich geringen Aufwand. Das Lokale Sicherheits Netzwerk LSN – und seit neuestem wLSN von BOSCH ermöglicht es, alle Gefahrensituationen in Ihrer Wohnung, z. B. Einbruch , Brand und andere Notfälle rechtzeitig zu erkennen, um Maßnahmen ergreifen zu können. Bei Personen-Gefährdung kann jederzeit eine Notruf-Meldung ausgelöst werden. Mit unserem Rundum-Sorglos-Service sorgen wir dafür, daß Sie sich in Ihren vier Wänden sicher und beschützt fühlen können – schenken Sie uns Ihr Vertrauen. Damit Ihr Vertrauen nicht enttäuscht wird, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, neben örtlicher Alarmauslösung differenzierte Meldungen an Personen Ihres Vertrauens – oder eine ständig besetzte, VdS-anerkannte Sicherheitsleitstelle – weiterzuleiten, um effiziente Maßnahmen durch hilfeleistende Stellen, wie Nachbarn oder Polizei, Feuerwehr, Notarzt usw. sicherzustellen. Daten-Fernübertragung ermöglicht es jederzeit – sogar von unterwegs – über das Geschehen im Bilde zu sein. Wo die Interventionskräfte nicht schnell genug vor Ort sein können, kann unter bestimmten Bedingungen sogar eine völlige Vernebelung des Sicherungsbereiches sinnvoll sein.

Neben Wertschutzschränken und Tresorräumen heben wir unser Schutz-Konzept für Privatobjekte mit höchster Personengefährdung als Rückzugsbereich in der Art eines Schutzraumes zur langfristig widerstandsfähigen Gefahrenabwehr entwickelt.

Safety + Security

Da wir seit vielen Jahren auch Schließ- und Zutrittskontrollsysteme der Marktführer Seccor, KABA , DORMA , SESAM , SimonsVoss und eKey vertreiben, können wir Ihnen von der StandAlone-Version bis zum OnLine-System die jeweils geeignete Lösung bieten.

Unser innovatives Sicherungs-Konzept für Abschlußtüren ermöglicht sogar bei höchsten Sicherheitsanforderungen und baurechtlichen Auflagen vollautomatische und damit behindertengerechte Schließ- und Öffnungsfunktionen. Absicherung von Notausgängen und Personen-Schleusen nach Arbeitsstätten-Verordnung erfolgt durch Tür-Managementsysteme mit intelligenter und plausibler Funktionssteuerung. Wir bieten Ihnen eine Palette von Möglichkeiten, z. B. die Video-Fern-Überwachung mittels ISDN-, UMTS- bzw. Internet sowie die Personen- Ortung (z.B. Kinder, Senioren, Risikopersonal usw.) und Objekt-Ortung (z.B. Fahrzeuge, Gepäck usw.) über GMS/GPS, die wir Ihnen zur Verfügung stellen können.


Haus für Sicherheit Querpass  - Holzgerlingen

Römerstrasse 14
71088 Holzgerlingen
Tel.: +49 (0) 7031 - 741515
Zur Homepage
Kontakt aufnehmen

Öffnungszeiten

Dienstag - Freitag von 10 Uhr - 18:30 Uhr
Samstag von 10 Uhr - 15:30 Uhr

Haus für Sicherheit Querpass

Fachgebiete: Fenster, Türen, Kellerschachtsicherungen, Nachrüster, Alarmanlagen, Brandmeldeanlagen/Rauchmelder, Sicherheitsdienstleister, Smart Home, Tresore

Unser Wissen schützt Ihr Zuhause:
Wir wissen, welche Schwachstellen Einbrecher ausnutzen. Und: Wir können Sie effektiv schützen!
Einbrecher erkunden die Schwachstellen Ihres Hauses zumeist ganz „offiziell". Perfekt als Prospektverteiler getarnt betreten sie Ihr Grundstück. Mit erfahrenem Blick können sie so schon bis zu Ihrer Haustür vordringen. Und falls auf das Klingeln an Ihrer Haustür niemand öffnet (weil Sie täglich zur Arbeit sind oder im Urlaub), werden heimlich Markierungen angebracht, um so einen Überblick zu erlangen, wann Sie zuhause sind und wann nicht.


Schwachstellen Fenster und Türen :
Sicherheitslücken – Einbrecher nutzen Schwachstellen! Die Schwachstellen liegen bei Einfamilienhäusern überwiegend an Fenstern und Fenstertüren. Rund 80 Prozent der Einbrüche werden hierüber verübt.Die Schwachstellen bei Mehrfamilienhäusern sind Wohnungs- und Haustüren. Knapp 57 Prozent der Täter dringen über die Haus- und Wohnungstür ein, 43 Prozent kommen durch die Fenster. Der Faktor Zeit spielt eine große Rolle. Kommt der Täter nicht innerhalb von zwei bis fünf Minuten in das Gebäude, wird er sein Vorhaben in der Regel abbrechen und zum nächsten Objekt gehen. Deshalb spielt mechanische wie elektronische Sicherungstechnik eine entscheidende Rolle.

Wir führen aus:
Wirkungsvolle Nachrüstungen mit Pilzkopfverriegelungen bei gleichbleibender Bedienungsführung, an nahezu fast aller Holz-/Kunststofffenster und Terrassentüren nachträglich einsetzbar, dass Alter der Fensteranlagen spielt in der Regel keine Rolle, oder aufgesetzte Schutzmassnahmen nach Vds ausgeführt.

Dachflächenfenster:
Dachflächenfenster, sind auf den ersten Blick eher ungefährdet, werden aber zum Ziel von Einbrechern, wenn „Steighilfen“ zur Verfügung in der Nähe sind . Zu sichern mit speziellen Aufsatzschlössern, Spezial-Verriegelungen oder Originalverschlüssen der verschiedenen Hersteller.

Haustüren , Kellertüren , Wohnungstüren sowie Balkon- und Terassentüren und Nebeneingangstüren :
Brechen der Zylinder, Einschlagen des Glases, Eintreten und Aufhebeln oder Öffnen mit Nachschlüsseln – einige Beispiele aus der Statistik, allerdings erfolgen nur rund 8% der Einbrüche in Einfamilienhäuser durch die Tür. Mechanische oder elektrische Mehrfachverriegelungen in Schwenk- oder Linearriegelausführung. Sicherheitsgarnituren mit Kernziehschutz, sowie Aufbohrschutz für Garnituren und Rosetten. Verriegelbare Aufsatzschlösser und Querriegel. Innen und Aussen abschließbar. Einbruchhemmender Zylinder verschiedener Hersteller nach DIN und VdS Klasse B.
Weitere Sicherheitsmaßnahmen sowohl durch Sicherheitsverglasung nach DIN , auch durch Vergitterungen der Lichtausschnitte und Fenster..

Balkon und Terrassentüren:
Fenster, Balkon- und Terrassentüren sind meistens leicht erreichbar – z.B. im Erdgeschossbereich – sind bei Einbrechern sehr beliebt: Laut Statistik „passieren“ hier rund 80% der Einbrüche. Hier prüfen wir für Sie in wieweit die Fenster einbruchhemmend sind und wenn nicht wie man die individuell für Sie umrüsten kann durch verdeckte Beschläge nach DIN oder aufgesetzten Beschläge nach DIN und VdS. Wirkungsvolle Nachrüstungen mit Pilzkopfverriegelungen bei gleichbleibender Bedienungsführung, an nahezu 98% aller Holz-/Kunststofffenster und Terrassentüren nachträglich einsetzbar, dass Alter der Fensteranlagen spielt in der Regel keine Rolle. Oder aufgesetzte Schutzmassnahmen nach Vds ausgeführt

Wir über uns:
Wir werden von der örtlichen Polizei empfohlen und sind mit auf dem Adressnachweis vom LKA
In unserem Ladengeschäft in Holzgerlingen finden Sie auf einer Fläche von über 800 Quadratmetern auch immer die aktuelle Sicherheitstechnik. Durch ständige Schulungen bei Herstellern oder durch das System "Haus für Sicherheit" sind wir immer auf dem neuesten Stand, was neue Einbruchmethoden und deren Abwehr betrifft. Ebenso werden auch Neuerungen bei der Montage der Sicherungstechnik geschult, um ein Maximum an Widerstand dem Einbrecher entgegen zu setzen. Deshalb stehen wir Ihnen zur Verfügung in allen Fragen Rund um Sicherheit! Vom Ersatzschlüssel, über den Tresor oder Briefkasten, bis hin zur Alarmanlage finden Sie bei uns die komplette Lösung für Ihre Bedürfnisse. Geht nicht gibt´s nicht - für alle Anliegen hat unser Team eine Komplettlösung für Sie parat. Denn weil wir uns selbst das Prädikat „Fachhandel“ auf die Fahne schreiben, bilden die Beratung, der Service und die Montage einen wesentlichen Teil unserer Aufgaben.


 Rubi Royal - Sicherheitstechnik & Metallbau - Weinstadt

Strümpfelbacher Straße 94
71384 Weinstadt
Tel.: +49 (0) 7151 63 12 31
E-Mail:
Zur Homepage
Kontakt aufnehmen

Rubi Royal - Sicherheitstechnik & Metallbau

Fachgebiete: Fenster, Türen, Nachrüster, Tore, Kellerschachtsicherungen, Tresore

Umrüstung von Fenster und Türen mit einbruchhemmenden Beschlägen
Vorhandene Fenster und Türen können mit geprüften und von der Polizei empfohlenen Sicherheitsbeschlägen umgerüstet werden. Sicherheitstüren mit zertifiziertem Einbruchschutz für Haus und Wohnung (Alu-Haustüren, Holz-Haustüren, Stahl-Holz-Türen), Wohnungstüren verschiedenster Hersteller, Feuerschutztüren, Garagentore.

Metallbau, Fenstergitter, Gittertüren, Zäune
Tresore, Akten- und Waffenschränke, Schlüsselschränke und Geldkassetten


Friedrich - Sicherheit rund ums Haus - Schorndorf

Gmünder Straße 95
73614 Schorndorf
Tel.: +49 (0) 7181 - 24429
E-Mail:
Zur Homepage
Kontakt aufnehmen

Friedrich - Sicherheit rund ums Haus

Fachgebiete: Fenster, Türen, Kellerschachtsicherungen

Objektsicherung

Haustüren,Korridortüren,Kellertüren, Rolläden, Fenster, Fenstertüren, Balkontüren, 
Kellerschachtgitter, Dachfenster...

Gitter

Entdecken Sie unsere große Auswahl an Fenstergittern und Gittertoren. Egal ob aus Stahl oder Edelstahl - wir bieten individuelle Lösungen nach Maß. Ausserdem führen wir Roll- und Scherengitter aus Stahl in verzinkter und pulverbeschichteter Ausführung.

Schliessanlagen

Der zuverlässige Schutz: Zentralschloss-, Hauptschlüssel- oder Generalhauptschlüsselanlagen im konventionellen oder Wendeschlüssel-System mit Sicherheitskarte. Besonderen Schutz bieten Sicherheitsschließzylinder mit integriertem Kernzieh- und Aufbohrschutz.

 


Modahum GmbH - Egling

Weihermühle 2
82544 Egling
Tel.: +49 (0) 8176 9310-0
E-Mail:
Zur Homepage
Kontakt aufnehmen

Modahum GmbH

Fachgebiet: Kellerschachtsicherungen

Einbruchschutz wirkt!

Alle paar Minuten findet ein Einbruch in Wohn- und Geschäftsräume statt.
Waren es bisher überwiegend Haustüren und Fenster, die aufgebrochen wurden, so steigen die Einbrecher zunehmend über Keller- bzw. Lichtschächte gewaltsam in Wohn- und Geschäftsräume ein. Aber über ein Drittel der Einbrüche bleibt im Versuchsstadium stecken, nicht zuletzt wegen sicherungstechnischer Maßnahmen.

Vorbeugen gegen Einbruch zahlt sich aus!

Lichtschächte bieten Einbrechern die Möglichkeit, sichtgeschützt zu arbeiten.
Deshalb ist es für einen sinnvollen Einbruchschutz wichtig, auch die Lichtschächte wirkungsvoll abzusichern. Die Arbeit des Einbrechers muß erschwert bzw. der Einbruchsversuch muß zum Scheitern gebracht werden. Die Kellerschachtabdeckungen von modasafe schützen nicht nur vor Wasser und Schmutz, sondern auch vor Einbruch.

„modasafe Lichtschachtabdeckungen aus Stahlbeton B25/400 mit Stahlgitter und Oberlicht aus Edelstahl, nicht öffenbar.“ So der Originalwortlaut im Herstellerverzeichnis der „Kommission Polizeiliche Kriminalitätsprävention zentrale Geschäftsstelle“.

Die modasafe Lichtschachtabdeckungen sind geprüft und zertifiziert nach Widerstandsklasse RC 3!


Josef Hain GmbH & Co. KG - Ramerberg

Am Hain 1-13
83561 Ramerberg
Tel.: +49 (0) 8039 9064-0
E-Mail:
Zur Homepage
Kontakt aufnehmen

Josef Hain GmbH & Co. KG

Fachgebiet: Kellerschachtsicherungen


InKa GmbH - Ergolding

Ahornstrasse 114
84030 Ergolding
Tel.: +49 (0)871 430 76 - 55
E-Mail:
Zur Homepage
Kontakt aufnehmen

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag von 08 Uhr - 17 Uhr
Freitag von 08 - 14 Uhr

InKa GmbH

Fachgebiete: Fenster, Kellerschachtsicherungen

Wir sind Hersteller verschiedenster Lichtschachtabdeckungen für den Rundumschutz Ihrer Kellerräume.

Einbruchschutz durch den RC2 / RC3 geprüften Tresor-Rost, ein Schutzgitter für Fenster oder die einbruchhemmende Glasabdeckung. Das Öffnen der Sicherungen und Abheben des Tresor-Rostes im Kellerschacht ist ohne Werkzeug möglich (freier Ausstieg).


Huber Schließtechnik GmbH & Co.KG - Freising

Alte Poststraße 7
85356 Freising
Tel.: +49 (0) 8161 148046 -0
E-Mail:
Zur Homepage
Kontakt aufnehmen

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 8.30 Uhr - 18 Uhr

Huber Schließtechnik GmbH & Co.KG

Fachgebiete: Nachrüster, Alarmanlagen, Videoüberwachung, Brandmeldeanlagen/Rauchmelder, Überwachungskonzepte, Tresore

Wir sind Ihr erfahrener Fachkompetenzpartner mit einer über 25-jährigen Erfolgsgeschichte (Gründung im Jahr 1988) am Standort Freising. Wir arbeiten sowohl mit gewerblichen Auftraggebern, Bauträgern und öffentlichen Einrichtungen, als auch mit privaten Endkunden zusammen und können hier viele langjährige Partnerschaften vorweisen.

Unsere Kernkompetenzen für Sie:

  • Schließtechnik allgemein
  • Schließanlagen mechanisch/mechatronisch/digital
  • Zutrittskontrollen offline/online
  • Alarmanlagen (Funk) und digitale Videotechnik
  • Brand- und Rauchwarnmelder ("zertifizierte Fachkräfte für Rauchwarnmelder")
  • Sicherheitstechnik allgemein (aufgenommen im aktueller LKA Errichternachweis)
  • Nachrüstung von Sicherheits-Fensterbeschlägen (Pilzkopfverriegelungen)
  • Flucht- und Rettungswegtechnik, inklusive Wartung
  • Schlüssel, Schlösser
  • Türschließer und -beschläge
  • Briefkastenanlagen
  • Tresore
  • Service & Beratung für individuelle Lösungen
  • After-Sales-Service (z.B. Kundendienst, Wartung)

Für Notfälle bietet Ihnen die Huber Schließtechnik einen 24-Stunden-Notdienst an. Unsere erfahrenen Techniker, welche aus den unterschiedlichsten Gewerken (z.B. Schlosser, Elektriker, Schreiner) kommen, verfügen alle über vollausgestattete Servicefahrzeuge, um Sie schnellstmöglich und tatkräftig bei auftretenden Problemen zu unterstützen. Eine serviceorientierte und individuelle Kundenberatung  und -betreuung versprechen wir Ihnen bereits heute. 



nach oben